Fernsehwerbung – Was guckst du?

Das lange unangefochtene Leitmedium Fernsehen wird seit einiger Zeit vor allem von jungen Konsumenten für überholt erklärt. Die Zuschauer säßen jetzt vor Youtube, Twitch und Co. heißt es, weswegen das alte Medium Fernsehen nur einstauben kann. Aber stimmt das – ist Werbung im Fernsehen so zwecklos? Tatsächlich berichtet das Datenanalyse-Unternehmen Nielsen, dass die Werbeeinnahmen im …

weiterlesen >Fernsehwerbung – Was guckst du?

Jugendschutz in den Medien

Jugendschutz in den Medien

Über Medien beziehen wir einen Großteil unserer Informationen. Vor allem bei der jüngeren Generation findet der Austausch über moderne Medien statt – über YouTube, Chats, soziale Netzwerke oder Internetforen. Viele Inhalte benötigen derzeit umso mehr Aufmerksamkeit, um den Richtlinien des Jugendschutzes gerecht zu werden. Wie die Medienanbieter versuchen, Kinder und Jugendliche vor schädlichen Inhalten zu …

weiterlesen >Jugendschutz in den Medien

Werbung durch Kinderaugen

Werbung durch Kinderaugen

Für unsere Kinder ist Werbung ein absolutes Medienerlebnis. Es soll Spaß und Emotionen hervorbringen. Die aktuelle Situation zeigt jedoch, dass in der deutschen Kinderwerbung Beratungsbedarf besteht. Vieles ist zu bunt oder – zu eintönig und zu wenig dynamisch. „Klischees müssen abgelegt werden und die Spots mehr auf die direkte Zielgruppe angelegt werden“, rät Alexander Karnowski, …

weiterlesen >Werbung durch Kinderaugen

Vielfältige Möglichkeiten bei der TV-Werbung

Vielfältige Möglichkeiten bei der TV-Werbung

TV-Sender bauen ihr digitales Angebot im Netz kontinuierlich weiter aus und begeistern somit ihre Zuschauer. Das Fernsehgucken per Mausklick ist mittlerweile für viele Menschen zum Alltag geworden. Es ist bequem und unabhängig von Sendezeiten und Aufenthaltsort zu konsumieren. Das ist nicht nur für Zuschauer praktisch, sondern auch für Marken und ihre Werbemöglichkeiten. Was das bedeutet, …

weiterlesen >Vielfältige Möglichkeiten bei der TV-Werbung

Revival-Fieber bei den US-amerikanischen TV-Produktionen

Revival-Fieber bei den US-amerikanischen TV-Produktionen

Etliche Menschen entspannen sich abends bei ihrer Lieblingsserie vor dem Fernseher oder dem Laptop. In den nächsten Monaten werden sie dabei vermutlich auf Serien stoßen, die ihnen von früher bekannt vorkommen, denn Remakes liegen seit ein paar Jahren stark im Trend. TV-Macher in den USA überbieten sich geradezu, vergangene Erfolgssendungen neu zu produzieren und aufleben …

weiterlesen >Revival-Fieber bei den US-amerikanischen TV-Produktionen

Werbung zur WM

Werbung zur WM

Produkte in der speziellen Fußball-Edition, groß angelegte Werbekampagnen mit Fußballern und Fans oder spezielle Fanslogans: Die Fußball-WM sorgt für die kreativsten Ergüsse bei Unternehmen und in Werbeagenturen. Jedes Unternehmen will das Ereignis nutzen, um auf seine Produkte aufmerksam zu machen und natürlich neue Kunden zu gewinnen. Warum das Sportgroßereignis dieses Jahr besonders interessant für Unternehmen …

weiterlesen >Werbung zur WM

How to: XMAS-Spots

Noch nie waren Weihnachtskampagnen so sehr im Fokus wie jetzt – ein Kurzfilm ist witziger, emotionaler, aufwendiger als der nächste. Wie ein XMAS-Spot zum Erfolg wird, erklären wir heute im P.U.N.K.T. PR-Blog. Nach dem grandiosen Triumpf der EDEKA-Weihnachtskampagne #Heimkommen im Jahr 2015 mit über 58 Millionen YouTube-Aufrufen überbieten sich die deutschen Kreativen jetzt mit immer …

weiterlesen >How to: XMAS-Spots

YouTube Ads vs. Fernsehwerbung

Das Wohnzimmer ist hart umkämpft! Der P.U.N.K.T. PR-Blog erklärt heute, inwiefern die digitale Werbebranche versucht, das Ruder der Fernsehwerbung zu übernehmen. Kommt es bald zu einer Ablösung der TV-Werbung? Soziale Medien bieten Marken effiziente Wege, ihr traditionelles TV-Publikum überall mit Online Ads zu erreichen – auch im Wohnzimmer. YouTube erreicht immer mehr Nutzer vorm TV-Bildschirm …

weiterlesen >YouTube Ads vs. Fernsehwerbung

Hat das Fernsehen Zukunft?

TV, Punkt PR

Experten sind sich uneinig darüber, ob das lineare Fernsehen Zukunft hat oder bereits zu einem veralteten Medium geworden ist. Der P.U.N.K.T. PR Blog zeigt, welche Gründe aus Expertensicht für ein positives Fortbestehen sprechen. Entgegen vieler Vermutungen greift die junge Zielgruppe mehr denn je auf das lineare Fernsehen zurück. Laut einer Studie liegt die TV-Nutzung bei …

weiterlesen >Hat das Fernsehen Zukunft?

TV: Privat vs. öffentlich-rechtlich

TV, PR Agentur, PR Hamburg

Im Jahr 2016 vereinten die großen deutschen Sender bei den 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 72,3 Prozent. Das sind 0,3 Prozentpunkte mehr als im Jahr 2015. Dies ist vor allem auf die öffentlich-rechtlichen Sender zurückzuführen. Der Punkt PR Blog zeigt heute die Entwicklungen der TV-Branche. Der hohe Marktanteil wurde hauptsächlich dank der ARD und …

weiterlesen >TV: Privat vs. öffentlich-rechtlich