Nachfass – So gelingt die Medienansprache

Nachfass

Journalist:innen bekommen täglich Hunderte von Pressemitteilungen. Der Nachfass ist dabei eine altbekannte Methode, um z.B. nach dem Versenden einer Pressemitteilung die Redaktionen nochmal persönlich zu kontaktieren, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Außerdem können durch den persönlichen Kontakt Themen nochmal attraktiver und Geschichten emotionaler erzählt werden als es in einer E-Mail der Fall ist. …

weiterlesen >

Die Schweigespirale in der PR

Schweigespirale

Die Schweigespirale ist ein Konzept, das die Wirkung von Massenmedien auf die öffentliche Meinung beschreibt. Dabei geht es darum, dass das Äußern der eigenen Meinung, die im Gegensatz zur öffentlichen Meinung steht, zur Isolation führen kann. Doch inwieweit hat dieses Prinzip Auswirkungen auf die Öffentlichkeitsarbeit? Und wie beeinflusst dieses Konstrukt die Arbeit und Aufgaben in …

weiterlesen >

Gatekeeper in den Medien

Wie kommen eigentlich die Nachrichten in die Medien?

Tageszeitungen, Online-News und das Radio: sie alle informieren uns tagtäglich über Neuigkeiten aus aller Welt. Die Aufgabe von Medien ist es, durch ihre Berichterstattung einen Beitrag für die Bevölkerung zu leisten, sodass sich diese eine Meinung zu politischen und gesellschaftlichen Themen bilden kann. Aber wie kommen die Nachrichten eigentlich in die Medien? Und wer entscheidet, …

weiterlesen >

Angebote schalten den Verstand aus

Angebote schalten den Verstand aus

Die Angebotsmasche großer Unternehmen in Kaufhäuser sowie im Internet ist derzeit auf Erfolgskurs. Verbraucher freuen sich auf großartige Schnäppchen und sind sehr empfänglich für entsprechende Botschaften und verfallen in einen enormen Kaufrausch.Sobald sie ein „Sale“ oder „Sonderangebot“-Schild sehen schlägt das Herz höher. Allerdings ist fraglich, ob die vermeintlichen Angebote wirklich Schnäppchen sind. Die meisten Menschen …

weiterlesen >

Podcast: Wie Medien vom neuen Hörfunk-Trend profitieren

Podcast: Wie Medien vom neuen Hörfunk-Trend profitieren

Egal, wo wir uns gerade befinden, unsere Ohren sind immer auf Empfang. Podcasts, Webradios oder Livestreams etablierter Radiomarken sind derzeit beliebter als je zuvor. Der Grund der wachsenden Beliebtheit ist vor allem der problemlose Umgang mit den Inhalten auf dem Smartphone, Tablet, Laptop und sogar über Sprachsysteme im Auto.  Egal zu welcher Uhrzeit: man kann …

weiterlesen >

Slow Media – die Veränderung der Mediennutzung

Slow Media - die Veränderung der Mediennutzung

Wild. Bunt.Laut – das sind die Medien von heute. Doch für viele Menschen ist dies einfach zu viel. Der erhöhte Medienkonsum ist ein fester Bestandteil im Alltag. Täglich Whatsapp, YouTube, Radio, Podcast, einen Film im TV oder auf den Streaming-Portalen. Die Veränderung sich eine bewusste Offlinezeit zu verschreiben ist mittlerweile nicht die einfachste Entscheidung. Momentan …

weiterlesen >

Jugendschutz in den Medien

Jugendschutz in den Medien

Über Medien beziehen wir einen Großteil unserer Informationen. Vor allem bei der jüngeren Generation findet der Austausch über moderne Medien statt – über YouTube, Chats, soziale Netzwerke oder Internetforen. Viele Inhalte benötigen derzeit umso mehr Aufmerksamkeit, um den Richtlinien des Jugendschutzes gerecht zu werden. Wie die Medienanbieter versuchen, Kinder und Jugendliche vor schädlichen Inhalten zu …

weiterlesen >

Mit Instagram-Storys back to reality

Mit Instagram-Storys back to reality

Das Leben ist bunt, schön und so perfekt. Diese Message transportieren jedenfalls die meisten Influcencer heutzutage. Ob Follower ihnen das immer abkaufen, ist allerdings fragwürdig. Es scheint einfach nicht realistisch, immer gut gelaunt zu sein, bei Sonnenschein um die Welt zu reisen, um dann in die perfekt eingerichtete und niemals unaufgeräumte Wohnung nach Hause zu …

weiterlesen >

Revival-Fieber bei den US-amerikanischen TV-Produktionen

Revival-Fieber bei den US-amerikanischen TV-Produktionen

Etliche Menschen entspannen sich abends bei ihrer Lieblingsserie vor dem Fernseher oder dem Laptop. In den nächsten Monaten werden sie dabei vermutlich auf Serien stoßen, die ihnen von früher bekannt vorkommen, denn Remakes liegen seit ein paar Jahren stark im Trend. TV-Macher in den USA überbieten sich geradezu, vergangene Erfolgssendungen neu zu produzieren und aufleben …

weiterlesen >