Die Sensibilisierung der Gesellschaft

Sensibilisierung

Die Sensibilisierung der Gesellschaft ist ein Fortschritt, ein Schritt in Richtung einer Akzeptanz der verschiedensten Personengruppen. Aber gleichzeitig ist es in manchen Bereichen schwierig, sich diesem anzupassen. In der heutigen Zeit gibt es derartig viele Themen, die öffentlich diskutiert werden, die polarisieren und die verschiedensten Meinungen hervorrufen. Unternehmen können diesen Aspekt für sich nutzen, jedoch …

weiterlesen >Die Sensibilisierung der Gesellschaft

Die Macht der Umfragen

Umfragen

Unternehmen haben schon lange erkannt welchen Wert es für sie hat Umfragen zu tätigen. Vor allem im Kommunikationsauftritt spielen sie eine wichtige Rolle, bieten Insights in das Verhalten der Konsument:innen und zeugen von Interesse seitens des Betriebs. Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, wie dieses Tool in den Content eingepflegt werden kann. Integration der Umfrage Nicht …

weiterlesen >Die Macht der Umfragen

Neue soziale Plattformen

soziale Plattformen

Das Einkommen von Influencern:innen ist ein häufig diskutiertes Thema. Während die einen meinen, dass Content Creator kein richtiger Job sei und dementsprechend mit leicht verdientem Geld einhergehe, sind andere wiederum der gegenteiligen Meinung. Denn viele wissen nicht, wie viel Aufwand mit regelmäßigen Postings, Stories, Videos und der aktiven Kommunikation mit der Community einhergeht. Neue soziale …

weiterlesen >Neue soziale Plattformen

Das Kick-Off-Meeting

Kick-Off-Meeting

Das Kick-Off-Meeting ist die erste Zusammenkunft aller relevanten Stakeholder eines Projektes. Hier soll der Beginn einer erfolgreichen Projektplanung und -umsetzung stattfinden. Gemeinsam erarbeitet und erweitert die Gruppe das Konzept. Der Eindruck des gesamten Teams, der in diesem Workshop entsteht, ist also durchaus entscheidend. In der Regel nimmt an diesem Termin zumindest die Projektleitung, das Projektteam, sowie …

weiterlesen >Das Kick-Off-Meeting

Einblick in den Berufsalltag – das Praxisprojekt

Praxisprojekt

Viele Universitäten und Fachhochschulen versuchen möglichst viel Praxis in die Studieninhalte zu integrieren. Das hilft dabei, das gelernte Wissen der Studierenden in seiner Anwendbarkeit zu überprüfen. Vor allem die Idee eines Praxisprojektes mit realen Auftraggeber:innen hat sich durchgesetzt. Gerade in der Kommunikations- und Marketingbranche gibt es zahlreiche Bereiche des Studiums, die mit einem derartigen Projekt …

weiterlesen >Einblick in den Berufsalltag – das Praxisprojekt

Was ist eigentlich Gamification?

Gamification

Die Aufmerksamkeit von Konsument:innen wird immer kostbarer. Die enorme Werbe- und Informationsflut, der die Zielgruppen täglich ausgesetzt ist, hat zur Folge, dass die Menschen die Inhalte in den meisten Fällen nur noch oberflächlich wahrnehmen oder komplett ausblenden. Gamification ist eine interessante Methode, um in diesen Massen an Content nicht unterzugehen und die Rezipient:innen auf einer …

weiterlesen >Was ist eigentlich Gamification?

Was ist eigentlich Nudging?

Nudging

Menschen sind nicht immer rational-denkende Wesen. Vielmehr werden ihre Entscheidungen bewusst oder unbewusst von Umweltfaktoren beeinflusst und gelenkt. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem Wünsche, Normen und Gewohnheiten. Mit dem sogenannten Nudging-Prinzip haben Unternehmen die Möglichkeit, Verbraucher:innen zu steuern und von einer Kaufentscheidung zu überzeugen. Nudging ist am ehesten mit einem kleinen „Schubs“ in die …

weiterlesen >Was ist eigentlich Nudging?

Neuromarketing in der Praxis

Neuromarketing

Wie bereits im letzten Blogbeitrag näher erläutert wurde, beschäftigt sich das Neuromarketing hauptsächlich mit drei verschiedenen Kategorien von Prozessen im Gehirn des Menschen. Dabei ist die wesentliche Frage, welche Reize diese Prozesse stimulieren und anregen. Im Gehirn der/des Konsument:in entstehen Assoziationen, die die Kaufentscheidung positiv beeinflussen. Oftmals sind sie sich dieser Vorgänge allerdings gar nicht …

weiterlesen >Neuromarketing in der Praxis

Was ist eigentlich Neuromarketing?

Neuromarketing

Neuromarketing ist ein Teilbereich des Marketings, der Psychologie und Erkenntnisse der Hirnforschung für die Optimierung von Werbemaßnahmen und -strategien nutzt. Expert:innen untersuchen mit verschiedensten Methoden, welche Prozesse im Gehirn die Kaufentscheidung der/des Konsument:in auslösen und beeinflussen. Dieses Wissen ist vor allem für Unternehmen, Agenturen und Marketingabteilungen von größer Bedeutung. Grundlagen des Neuromarketings Neuromarketing bedeutet im …

weiterlesen >Was ist eigentlich Neuromarketing?

Das Konzept als Grundlage

Konzept

Ein Konzept bildet immer die Grundlage für die Vermarktung von Produkten oder auch Dienstleistungen. Das gilt ausnahmslos für alle Branchen, ob das Ziel des Projektes nun Awareness, die Marktführung oder eine Steigerung des Umsatzes ist. Das Konzept sorgt dafür, dass sämtliche Bausteine der Kampagne zueinander passen und aufeinander abgestimmt sind. Zusätzlich erkennt das Unternehmen daran, …

weiterlesen >Das Konzept als Grundlage