Die Macht des Humors in der PR

Humor ist eine individuelle wie auch universelle Sprache, die Menschen zum Lachen bringt, sie vereint und eine unmittelbare Verbindung herstellt. Viele Marken setzen darum gerne auf belustigende Werbung und dies spielt auch in der PR-Welt eine zunehmend wichtige Rolle. Doch warum übt Humor eine so starke Anziehungskraft aus? Und wie kann dieser in der Markenkommunikation …

weiterlesen >

Beziehungen als Fundament der Public Relations

Beziehungen als Fundament der Public Relations

Eine Beziehung ist eine Verbindung oder ein Verhältnis zwischen zwei oder mehreren Personen, Gruppen oder Dingen, die durch emotionale, soziale, geschäftliche oder andere Formen der Interaktion gekennzeichnet ist. Beziehungen erfordern vor allem eins: Arbeit. Ähnlich wie im romantischen, familiären oder freundschaftlichen Bereich, geht es auch in der PR-Branche und Öffentlichkeitsarbeit um Erwartungen und die Erfüllung …

weiterlesen >

Die Herausforderung von Fake News in der PR

Fake News sind irreführende oder falsche Informationen, die bewusst verbreitet werden, um die öffentliche Meinung zu manipulieren oder bestimmte Ziele zu erreichen. In einer Welt, die von digitalen Medien und sozialen Netzwerken dominiert wird, verbreiten sich Fehlinformationen wie ein Lauffeuer. Für Unternehmen und die PR-Branche stellt die Bekämpfung von Desinformation eine zunehmende Herausforderung dar.Ein strategisches …

weiterlesen >

CEO-Kommunikation in der digitalen Ära

CEO-Kommunikation in der digitalen Ära

In Zeiten der Digitalisierung und angesichts der stetig steigenden Ansprüche an die Unternehmenskommunikation ist die Präsenz von CEOs, besonders in den sozialen Medien, von entscheidender Bedeutung. Der CEO wird als Vertreter des Unternehmens wahrgenommen. Dieses Empfinden macht die Kommunikation so sensibel, aber auch so ausdrucksstark. Die CEO-Kommunikation kann dem Unternehmen zu einer stärkeren Positionierung verhelfen …

weiterlesen >

Krisenkommunikation

Nur opportunistischste und wagemutigste PR-Expert:innen würden eine Krise als Sprungbrett für Pitches nutzen, oder nicht? Wenn ein Pitch angemessen und förderlich für die Zielgruppe des Unternehmens oder des Kunden ist, bieten sich jedoch viele Möglichkeiten während einer Krisenkommunikation. Wer jedoch entscheidet, was wirklich angemessen ist und was nicht? Vielen Reporter:innen und Redakteur:innen fällt es nicht …

weiterlesen >

Formen der Massenkommunikation

Massenkommunikation gibt es seit der Antike. Jüngste Fortschritte haben sie jedoch in etwas verwandelt, das globaler ist und leichter geteilt werden kann. Massenmedien, Social Media und diverse Plattformen gestatten es, sich frei mitzuteilen. Moderne Technologien verbinden uns intensiver mit Freunden und Verwandten aus aller Welt. Sie ermöglichen es, sich online mit verschiedensten Themen auseinanderzusetzen und …

weiterlesen >

Gendern – warum Unternehmen darauf achten sollten

Gendern – warum Unternehmen darauf achten sollten

Der Duden hat bei Berufsbezeichnungen die weibliche Form mit aufgenommen, die Tagesschau gendert auf ihren Social-Media-Kanälen und große deutsche Marken haben angefangen in ihrer Werbung zu gendern. Auch wenn der Diskurs in der Öffentlichkeit und Politik rund um’s Gendern weiterhin kontrovers ist, sind immer mehr Menschen davon überzeugt, dass auf gendergerechte Sprache geachtet werden muss. …

weiterlesen >

Digitale PR: Das ist wirklich wichtig

Klassische vs. digitale PR: Lösen das Internet, Metaverse und Co. die klassischen Medien vollständig ab? Spoiler: Nein, tun sie nicht – trotzdem gewinnt digitaler Content zunehmend an Bedeutung. Unter digitaler PR versteht sich Kommunikation, fokussiert auf das Internet. Dabei werden Inhalte produziert und für digitale Kanäle, die für die Zielgruppe relevant sind, aufbereitet und über …

weiterlesen >

Crowdfunding richtig kommunizieren

Gerade für Start-Ups ist Crowdfunding eine attraktive Methode, um eine Kampagne oder ein Unternehmen ohne klassischen Geldgeber zu finanzieren. Anleger:innen investieren in das Projekt, damit es realisiert werden kann. Oft bekommen die Investor:innen dafür etwas zurück, zum Beispiel limitierte Produkte, einen exklusiven Kaufstart oder sogar Anteile am Unternehmen. So werden Kund:innen direkt mit in die …

weiterlesen >

Sensibilisierung

Die Sensibilisierung der Gesellschaft

Die Sensibilisierung der Gesellschaft ist ein Fortschritt, ein Schritt in Richtung einer Akzeptanz der verschiedensten Personengruppen. Aber gleichzeitig ist es in manchen Bereichen schwierig, sich diesem anzupassen. In der heutigen Zeit gibt es derartig viele Themen, die öffentlich diskutiert werden, die polarisieren und die verschiedensten Meinungen hervorrufen. Unternehmen können diesen Aspekt für sich nutzen, jedoch …

weiterlesen >