Die Sensibilisierung der Gesellschaft

Sensibilisierung

Die Sensibilisierung der Gesellschaft ist ein Fortschritt, ein Schritt in Richtung einer Akzeptanz der verschiedensten Personengruppen. Aber gleichzeitig ist es in manchen Bereichen schwierig, sich diesem anzupassen. In der heutigen Zeit gibt es derartig viele Themen, die öffentlich diskutiert werden, die polarisieren und die verschiedensten Meinungen hervorrufen. Unternehmen können diesen Aspekt für sich nutzen, jedoch …

weiterlesen >

Die Macht der Umfragen

Umfragen

Unternehmen haben schon lange erkannt welchen Wert es für sie hat Umfragen zu tätigen. Vor allem im Kommunikationsauftritt spielen sie eine wichtige Rolle, bieten Insights in das Verhalten der Konsument:innen und zeugen von Interesse seitens des Betriebs. Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, wie dieses Tool in den Content eingepflegt werden kann. Integration der Umfrage Nicht …

weiterlesen >

Das Kick-Off-Meeting

Kick-Off-Meeting

Das Kick-Off-Meeting ist die erste Zusammenkunft aller relevanten Stakeholder eines Projektes. Hier soll der Beginn einer erfolgreichen Projektplanung und -umsetzung stattfinden. Gemeinsam erarbeitet und erweitert die Gruppe das Konzept. Der Eindruck des gesamten Teams, der in diesem Workshop entsteht, ist also durchaus entscheidend. In der Regel nimmt an diesem Termin zumindest die Projektleitung, das Projektteam, sowie …

weiterlesen >

Was ist eigentlich Gamification?

Gamification

Die Aufmerksamkeit von Konsument:innen wird immer kostbarer. Die enorme Werbe- und Informationsflut, der die Zielgruppen täglich ausgesetzt ist, hat zur Folge, dass die Menschen die Inhalte in den meisten Fällen nur noch oberflächlich wahrnehmen oder komplett ausblenden. Gamification ist eine interessante Methode, um in diesen Massen an Content nicht unterzugehen und die Rezipient:innen auf einer …

weiterlesen >

Storytelling: Geschichte durch Bilder

Storytelling

Bilder im Journalismus Im Journalismus bringen Pressefotografen den Lesern visuelle Informationen durch Bilder, die dank moderner digitaler Übertragungstechniken sofort nach dem Erstellen zur Verfügung stehen. Die aussagekräftigen Bilder dienen oft als zusätzliche Informationsquelle in Berichterstattungen und sind ein wichtiger Baustein für die Meinungsbildung der Öffentlichkeit. Ganz nach dem Motto: „Ein Bild sagt mehr als tausend …

weiterlesen >

Gatekeeper in den Medien

Wie kommen eigentlich die Nachrichten in die Medien?

Tageszeitungen, Online-News und das Radio: sie alle informieren uns tagtäglich über Neuigkeiten aus aller Welt. Die Aufgabe von Medien ist es, durch ihre Berichterstattung einen Beitrag für die Bevölkerung zu leisten, sodass sich diese eine Meinung zu politischen und gesellschaftlichen Themen bilden kann. Aber wie kommen die Nachrichten eigentlich in die Medien? Und wer entscheidet, …

weiterlesen >

Chatbot mit Persönlichkeit

Chatbot mit Persönlichkeit

Der natürlichste Weg der Interaktion ist die Sprache – Alexa, Siri und Co. zeigen den Erfolg von sprachbasierter Kommunikation mit dem Endverbraucher. Auch im Kundengespräch ist dieser Trend zu beobachten – dabei setzen Unternehmen immer häufiger auf den Einsatz von Chatbots. Sie können sowohl auditiv als auch textuell eingesetzt werden und ermöglichen dem Nutzer die …

weiterlesen >

Kommunikation mit der Generation Z

Kommunikation mit der Generation Z

Nicht nur als Zielgruppe für Unternehmen und Marken ist die Generation Z interessant. Auch Arbeitgeber werben um die jungen Leute. Doch wie muss mit der neuen Generation kommuniziert werden? Sicher ist: Egal ob in Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft – Kommunikation heute findet in den sozialen Medien statt. An einem durchdachten Social Media-Konzept führt deshalb kein …

weiterlesen >

Modernes Marketing braucht Haltung

Modernes Marketing braucht Haltung

Die Havas-Studie Meaningful Brands zeigt: 75 Prozent der Deutschen erwarten, dass sich Marken klar mit ihrer Haltung positionieren und sich aktiv an Lösungen für soziale Probleme beteiligen. Insbesondere die Millennials treffen ihre Kaufentscheidungen nicht mehr lediglich auf Basis des Produktnutzens, sondern stellen wesentlich höhere Erwartungen an eine Marke. So nehmen persönliche und gesellschaftliche Benefits einen …

weiterlesen >

Das Ende klassischer Werbeagenturen

Das Ende klassischer Werbeagenturen

Amazon, Instagram, Netflix: Online-Plattformen prägen die heutige Medienlandschaft drastisch. Immer mehr Zeit verbringen die Menschen im Internet, um zu googeln oder auf Facebook den Feed herunter zu scrollen. Von diesem Trend bleibt auch die weltweite Kommunikationsbranche nicht verschont. Eine Neuorientierung von inhabergeführten Agenturen und Werbekonzernen ist deshalb unerlässlich. Wie aber müssen sich Agenturen anpassen, um …

weiterlesen >