Reichweite als Maßstab für PR-Erfolg

Viele Kunden wollen einfach mehr Presse; andere setzen auf spezielle Arten von Presse. Aber welche Rolle spielt die Reichweite als Erfolgsmaßstab? Dabei geht es weniger um „potenzielle Reichweite“, eine manipulative Kennzahl, die von vielen PR-Fachleuten und PR-nahen Unternehmen verwendet wird, sondern um die tatsächliche Reichweite – die Anzahl der Personen, die die Presseberichterstattung des Kunden …

weiterlesen >

Jobs in der PR-Welt

In der PR-Branche gibt es unterschiedliche Berufe, in denen gearbeitet werden kann. Jedoch werden alle Berufe durch die Pressearbeit miteinander verbunden. Ziel der Berufstätigen ist es, den Bekanntheitsgrad oder das Image eines Unternehmens oder der jeweiligen Produkte zu verbessern bzw. zu verändern. Grundsätzlich sind für die PR-Branche vor allem Menschen mit einem Talent für Kommunikation …

weiterlesen >

Fünf vermeidbare Fehler in der PR

Die richtige PR-Strategie in Kombination mit dem richtigen PR-Team kann Gold wert sein. Für viele Unternehmen macht die PR-Arbeit das gewisse etwas aus und hilft ihnen dabei, erfolgreich nach außen zu treten. Vor allem für Start-Ups kann es dabei aber schnell passieren, dass einige wichtige Faktoren nicht beachtet oder missverstanden werden. Hier sind fünf häufige …

weiterlesen >

So geht erfolgreiche PR im Sommer!

PR im Sommer

Morgen, am 21. Juli, ist offiziell Sommerbeginn und das Wetter ist mittlerweile dementsprechend warm und sonnig. Der Großteil der Menschen wartet voller Vorfreude auf den lang ersehnten Urlaub und verbringt bis dahin die freie Zeit mit Grillen, Badengehen und Ausflügen ins Grüne. Gleichzeitig ist es für Unternehmen spätestens jetzt höchste Zeit, sich im Rahmen ihrer …

weiterlesen >

Realtime Marketing

Realtime Marketing

Um als Unternehmen in Zeiten von Informations-Überflutung herauszustechen, ist das Realtime Marketing eine Möglichkeit. Diese Art von Marketing beschreibt die spontane und zielgerichtete Reaktion auf gruppendynamische oder gesellschaftsrelevante Ereignisse in sozialen Medien. So kann sich eine Marke interessant und modern präsentieren. Wie funktioniert Realtime Marketing? Auf aktuellen Ereignissen basiertes Marketing soll spontan und dynamisch wirken. …

weiterlesen >

Die Sensibilisierung der Gesellschaft

Sensibilisierung

Die Sensibilisierung der Gesellschaft ist ein Fortschritt, ein Schritt in Richtung einer Akzeptanz der verschiedensten Personengruppen. Aber gleichzeitig ist es in manchen Bereichen schwierig, sich diesem anzupassen. In der heutigen Zeit gibt es derartig viele Themen, die öffentlich diskutiert werden, die polarisieren und die verschiedensten Meinungen hervorrufen. Unternehmen können diesen Aspekt für sich nutzen, jedoch …

weiterlesen >

Einblick in den Berufsalltag – das Praxisprojekt

Praxisprojekt

Viele Universitäten und Fachhochschulen versuchen möglichst viel Praxis in die Studieninhalte zu integrieren. Das hilft dabei, das gelernte Wissen der Studierenden in seiner Anwendbarkeit zu überprüfen. Vor allem die Idee eines Praxisprojektes mit realen Auftraggeber:innen hat sich durchgesetzt. Gerade in der Kommunikations- und Marketingbranche gibt es zahlreiche Bereiche des Studiums, die mit einem derartigen Projekt …

weiterlesen >

Was ist eigentlich Nudging?

Nudging

Menschen sind nicht immer rational-denkende Wesen. Vielmehr werden ihre Entscheidungen bewusst oder unbewusst von Umweltfaktoren beeinflusst und gelenkt. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem Wünsche, Normen und Gewohnheiten. Mit dem sogenannten Nudging-Prinzip haben Unternehmen die Möglichkeit, Verbraucher:innen zu steuern und von einer Kaufentscheidung zu überzeugen. Nudging ist am ehesten mit einem kleinen „Schubs“ in die …

weiterlesen >

Neuromarketing in der Praxis

Neuromarketing

Wie bereits im letzten Blogbeitrag näher erläutert wurde, beschäftigt sich das Neuromarketing hauptsächlich mit drei verschiedenen Kategorien von Prozessen im Gehirn des Menschen. Dabei ist die wesentliche Frage, welche Reize diese Prozesse stimulieren und anregen. Im Gehirn der/des Konsument:in entstehen Assoziationen, die die Kaufentscheidung positiv beeinflussen. Oftmals sind sie sich dieser Vorgänge allerdings gar nicht …

weiterlesen >

Was ist eigentlich Neuromarketing?

Neuromarketing

Neuromarketing ist ein Teilbereich des Marketings, der Psychologie und Erkenntnisse der Hirnforschung für die Optimierung von Werbemaßnahmen und -strategien nutzt. Expert:innen untersuchen mit verschiedensten Methoden, welche Prozesse im Gehirn die Kaufentscheidung der/des Konsument:in auslösen und beeinflussen. Dieses Wissen ist vor allem für Unternehmen, Agenturen und Marketingabteilungen von größer Bedeutung. Grundlagen des Neuromarketings Neuromarketing bedeutet im …

weiterlesen >