Die grüne Kommunikation

Die grüne Kommunikation

75 Prozent der deutschen Konsumenten erwarten, dass sich Marken aktiv an Lösungen für soziale und ökologische Probleme beteiligen und eine klare Haltung einnehmen. Das zeigt die globale Markenstudie „Meaningful Brands“, die von der Havas Media Group 2019 durchgeführt wurde. So bevorzugen 77 Prozent der Verbraucher Marken, die ihre eigenen Werte repräsentieren. Demnach wird es für …

weiterlesen >Die grüne Kommunikation

TikTok als Marketingtool

TikTok als Marketingtool

TikTok ist eine der meist heruntergeladenen Apps der Welt und gilt als der neue Stern am Social-Media-Himmel. Während die chinesische Video-App vielversprechende Möglichkeiten für Marketer bietet, stellt sie gleichzeitig für viele Unternehmen noch ein unsicheres Gewässer dar. Dabei ist die Plattform gerade für Influencer besonders attraktiv. Im Vergleich zu anderen Plattformen ermöglicht TikTok seinen Nutzern …

weiterlesen >TikTok als Marketingtool

Chatbot mit Persönlichkeit

Chatbot mit Persönlichkeit

Der natürlichste Weg der Interaktion ist die Sprache – Alexa, Siri und Co. zeigen den Erfolg von sprachbasierter Kommunikation mit dem Endverbraucher. Auch im Kundengespräch ist dieser Trend zu beobachten – dabei setzen Unternehmen immer häufiger auf den Einsatz von Chatbots. Sie können sowohl auditiv als auch textuell eingesetzt werden und ermöglichen dem Nutzer die …

weiterlesen >Chatbot mit Persönlichkeit

Die Rolle der Webcrawler

Die Rolle der Webcrawler

Der wohl bekannteste Webcrawler ist der Googlebot. Er prüft Webseiten auf besonders häufig vorkommende Worte, verknüpft sie mit der URL und speichert dies als Indexierung ab. Auf Grundlage dieser Schlüsselwörter entscheiden Suchmaschinen dann, wer die beliebten oberen Plätze einer Suchanfrage ergattert. Doch neben den Suchmaschinen gibt es noch viele weitere Einsatzgebiete von Crawlern im Netz. …

weiterlesen >Die Rolle der Webcrawler

Was ist eigentlich…Social Business?

Was ist eigentlich… Social Business?

Das Konzept des Social Business wird geprägt durch das übergeordnete Ziel, soziale Herausforderungen und Probleme mit wirtschaftlichen Strategien anzugehen und zu lösen. Ganz nach dem Grundsatz „Die Wirtschaft dient den Menschen“ soll somit eine neue Form des Kapitalismus etabliert werden. Im Gegensatz zu klassischen Unternehmen steht hier nicht der schnelle, möglichst hohe Profit an erster …

weiterlesen >Was ist eigentlich…Social Business?

Online-Marketing ohne Cookies?

Online-Marketing ohne Cookies?

Nach dem jüngsten Urteil des Europäischen Gerichtshofs im Oktober 2019 ist es klar: Tracking-Cookies ohne Einwilligung des Nutzers sind nicht mehr erlaubt. Dabei schienen sie für das Online-Marketing unverzichtbar zu sein. Sei es in Web-Analysen, zielgruppenspezifischer Werbung oder bei der Verwendung von Tools wie Google Analytics. Durch das Urteil können die Nutzer nun ihre Zustimmung …

weiterlesen >Online-Marketing ohne Cookies?

Umdenken mit der Blue-Ocean-Strategie

Umdenken mit der Blue-Ocean-Strategie

Was haben Nintendo, The Body Shop und Cirque du Soleil gemeinsam? Sie haben durch innovative Konzepte neue Märkte geschaffen und verfolgen damit die sogenannte Blue-Ocean-Strategie. Diese wurde im Jahr 2004 von den Professoren W. Chan Kim und Renée A. Mauborgne ins Leben gerufen und ist Teil des strategischen Managements. Die Blue-Ocean-Strategie will durch innovative Konzepte …

weiterlesen >Umdenken mit der Blue-Ocean-Strategie

Die Content-Ampel

Die Content-Ampel

In einer erfolgreichen Marketingstrategie spielt Content eine zunehmend wichtige Rolle. Content-Marketing bezeichnet dabei die strategische Planung, Erstellung und Distribution von Inhalten, um ein vorab definiertes Publikum zu erreichen. Im Vergleich zu klassischem Marketing ist es mit deutlich weniger Budget verbunden und generiert dennoch viele Leads. Doch selbst wenn die Content-(Marketing-)Strategie gut geplant und umgesetzt wird, …

weiterlesen >Die Content-Ampel

Was ist eigentlich… eine USP?

Was ist eigentlich… eine USP?

Die Konkurrenz in den Schatten zu stellen ist mitunter gar nicht so einfach. Um den potenziellen Kunden für sich zu gewinnen, spielt das Alleinstellungsmerkmal einen entscheidenden Faktor. Die sogenannte USP steht für die Unique Selling Proposition und beschreibt ein einzigartiges Nutzerversprechen, welches ein Produkt oder eine Dienstleistung gegenüber gleichartigen Angeboten der Mitbewerber abhebt. So soll …

weiterlesen >Was ist eigentlich… eine USP?

Shopping-Hype zur Weihnachtszeit

Shopping-Hype in der Weihnachtszeit

Influencer- und Messenger-Marketing, digitale Bezahlvarianten, Sale-Aktionen wie Black Friday und Cyber Monday auf der einen Seite, regionales Einkaufen im lokalen Einzelhandel, Konsumverzicht und nachhaltiges Shopping auf der anderen: Das Einkaufsverhalten zur Weihnachtszeit ist so von technischer Mobilität geprägt wie nie zuvor. Inwiefern verändern technologische Entwicklungen, aber auch die Nachhaltigkeitsbewegungen Ihr Einkaufsverhalten rund um Weihnachten? Wie gehen …

weiterlesen >Shopping-Hype zur Weihnachtszeit