Was ist eigentlich… Influencer-Marketing?

Was ist eigentlich... Influencer-Marketing?

Geht es darum eine Marke zu pushen, ihre Bekanntheit zu steigern, Produkte zu testen oder Events zu planen, kommt man nicht an ihnen vorbei: Influencer. Sie sind zurzeit die Aushängeschilder von Unternehmen. Der Grund ist einfach: Bekannte Influencer mit einer großen Reichweite sind günstiger und glaubwürdiger als mancher C-Promi. Dabei sind Unternehmen dazu bereit, hohe …

weiterlesen >Was ist eigentlich… Influencer-Marketing?

Vom Unternehmen zur „Lovebrand”

Vom Unternehmen zur „Lovebrand"

Zu „Lovebrands”, auch Powerbrands genannt, haben Kunden eine ganz spezielle Verbindung. Sie können sich überdurchschnittlich gut mit der Marke identifizieren. Alle Facetten des Unternehmens werden als ansprechend und vertraut empfunden. Das stärkt die Markenloyalität enorm. Doch diese Gefühle entstehen meistens nicht zufällig, sondern sind Teil von lange geplanten Marketing-Strategien und PR-Kampagnen. Wie wird eine Marke …

weiterlesen >Vom Unternehmen zur „Lovebrand”

Wer liest, erinnert sich besser!

Seit das Internet aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken ist, haben schon viele das Ende der klassischen Zeitung besungen. Aktuell lebt sie noch und besonders Werbetreibende sollten die gute alte Printausgabe nicht zu sehr vernachlässigen. Denn wer eine Printausgabe in die Hand nimmt, erinnert sich später besser an die Inhalte und Botschaften. Wie werden Markenbotschaften …

weiterlesen >Wer liest, erinnert sich besser!

Der Weg zurück zur Markentreue

Kunden, die loyal an einem Unternehmen hängen, die auf langjährig gute Erfahrungen mit dessen Produkten zurückblicken und sich selbst gar als Fan dieser Marke bezeichnen – der Traum und das Ziel jedes Unternehmens. Denn derartig loyale Kunden sind für Marken von unbezahlbarem Wert: Nicht nur kaufen sie regelmäßig ein und akzeptieren im Zweifel sogar vergleichsweise …

weiterlesen >Der Weg zurück zur Markentreue

Zukunft der Marken

Zukunft der Marken

Reizüberflutung und keine ruhige Minute, weil ständig das Handy klingelt. In unserem digitalen Zeitalter prasseln tausende Informationen auf einmal auf uns ein – und unsere Gehirne müssen mit diesen umgehen. Unsere Wahrnehmung und auch unsere Einstellung zu Unternehmen und Marken ändern sich dadurch. Deshalb glauben manche Experten nicht mehr an die Stärke von Marken. Warum …

weiterlesen >Zukunft der Marken

Eigenmarken als Imagebringer

Eigenmarken als Imagebringer

Drogerien wie dm, Rossmann, Müller und BUDNIKOWSKY setzen auf ihre Eigenprodukte und selbstentwickelten Linien – mit Erfolg. Eigenmarken werden immer mehr zur Konkurrenz für bestehende Markenprodukte. Warum das so ist und was hinter dem Konzept von Drogerieketten steht, erfahrt ihr heute in unserem P.U.N.K.T. PR Blog-Artikel. Eigenprodukte als Aushängeschild des Unternehmens Selbstentwickelte Produkte sind enorm …

weiterlesen >Eigenmarken als Imagebringer

How to: Gewinnspiele

Gewinnspiele sind für Marken und Agenturen ein beliebtes Mittel, um Kundenbeziehungen zu stärken, Reichweite auf Sozialen Medien zu generieren oder neue Marken-Fans zu gewinnen. Der P.U.N.K.T. PR-Blog erklärt heute, worauf bei Gewinnspielen zu achten ist. Bei Verlosungen im Social Web gelten gesetzliche Grundlagen. Um Gewinnspiele regelkonform umzusetzen, müssen laut §6 Nr. 1 Abs. 4 folgende …

weiterlesen >How to: Gewinnspiele

Erfolgreiches Sportsponsoring

Millionen mitfiebernde Menschen, Matches, die Geschichte schreiben und Emotionen bei jeder Partie: Das ist Sport. Für Marken bietet er somit ein ideales Umfeld, um sich zu platzieren. Der P.U.N.K.T. PR-Blog erklärt heute, wie intelligentes Sportsponsoring gelingen kann. Sport ist im Wandel. Immer mehr Player betreten den Markt. Das bedeutet, dass immer mehr kreative Ansätze und …

weiterlesen >Erfolgreiches Sportsponsoring

Imageverlust durch Shitstorm?

Imageverlust durch Shitstorm

Die Angst vor einem unkontrollierbaren Shitstorm kennt jeder Social Media Experte. Doch wie hoch ist die Gefahr eines Imageverlustes durch negative Kommentare wirklich? Der P.U.N.K.T. PR Blog betrachtet heute die Thematik „Shitstorm“ etwas genauer. Das umgangssprachliche Wort Shitstorm beschreibt den Vorgang einer digitalen Empörungswelle. Normalerweise beginnt er mit einer negativen Äußerung einer Einzelperson, der sich …

weiterlesen >Imageverlust durch Shitstorm?

Neue Studie zu Content Marketing

Smartphone

Mediaexperten haben im Rahmen einer Studie den aktuellen Kommunikationsmarkt beobachtet und sind zu einem Ergebnis gekommen, das Skeptiker des Content Marketings nur bestätigt: In den sozialen Medien folgen Verbraucher kaum ihren Lieblingsmarken. Der P.U.N.K.T. PR Blog schaut sich die Ergebnisse mal etwas genauer an. Der Studie zufolge findet das Content Marketing nicht überall Anklang: Nur …

weiterlesen >Neue Studie zu Content Marketing