Brand Awareness steigern?

Brand Awareness steigern?

Die Brand Awareness, auch Markenbekanntheit genannt, gibt an, wie viel Prozent der Leute eine Marke erkennen und sie der entsprechenden Branche oder Produktkategorie zuordnen können. Das erscheint auf den ersten Blick vielleicht nebensächlich, doch dieser Wert hat einen direkten Einfluss auf den Markenwert. Steigt dieser an, können höhere Preise veranschlagt werden, der Aktienkurs und sozialer …

weiterlesen >Brand Awareness steigern?

Psychologie in der Kaufentscheidung

Psychologie in der Kaufentscheidung

Zwischen 10.000 und 20.000 Entscheidungen trifft der Mensch täglich – etliche drehen sich dabei um Konsumfragen. Für Unternehmen ist es von großem Interesse, welche psychologischen Faktoren bestimmen, ob wir uns für ein Produkt entscheiden. Zu den Einflussfaktoren zählen unter anderem Gefühle, Herkunft und Familienhintergrund, Hormone und die bisherige Erfahrung. Die meisten Entscheidungen treffen wir unbewusst …

weiterlesen >Psychologie in der Kaufentscheidung

Standortbasiertes Marketing?

Standortbasiertes Marketing?

Im Zuge der Digitalisierung informieren sich die meisten Kunden online über Unternehmen: Sie lesen Rezensionen, stöbern durch das Angebot oder schauen nach Öffnungszeiten und der Adresse. Doch Verlass ist auf die Angaben des Internets nicht immer: 62 Prozent der Deutschen standen schon einmal vor verschlossenen Türen, weil bei Google falsche Angaben zur Adresse oder zu …

weiterlesen >Standortbasiertes Marketing?

Wie finde ich den passenden Influencer?

Wie finde ich den passenden Influencer?

Influencer haben sich als ein fester Bestandteil des Marketings etabliert. Ihre Nahbarkeit und Vertrauenswürdigkeit macht sie zu einem wertvollen Gut der Markenkommunikation. Dies erkennen auch viele Unternehmen: Laut der BVDW „Umfrage zur Nutzung von Influencern“ von 2018, planen 61% der Unternehmen Budgets für Influencer ein. Doch starke Finanzen sind keine Garantie für ein erfolgreiches Influencer-Marketing. …

weiterlesen >Wie finde ich den passenden Influencer?

Marketing in der Weihnachtszeit

Marketing in der Weihnachtszeit

Weihnachten ist nicht nur das beliebteste Fest der Deutschen, sondern auch die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Dabei ist der Kampf um die Aufmerksamkeit der Kunden so groß wie sonst nie. Doch auch schon durch kleine Marketingmaßnahmen rund um Weihnachten ist es möglich, sich von der Masse abzuheben und Kunden für sich zu gewinnen. Layout Gerade …

weiterlesen >Marketing in der Weihnachtszeit

Marketing Trends 2020

Marketing Trends 2020

Der Zugang zum Kunden ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Dabei unterliegt das Marketing einem ständigen Wandel und passt sich den Bedürfnissen und dem Lebensstil der Kunden an. Der „Global Marketing Trends Report“ von Deloitte hat die wichtigsten aktuellen und kommenden Trends im Marketing analysiert und auf Grundlage dessen die Top 7 Marketing-Trends 2020 …

weiterlesen >Marketing Trends 2020

Der Mensch hinter dem User

Der Mensch hinter dem User

Man sollte seinen Kunden kennen, um ihn richtig ansprechen zu können: Eine klare Zielgruppendefinition zählt zu den wichtigsten Tools im Marketing. Denn am Ende ist es der Kunde, der über den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheidet. Gerade im digitalen Zeitalter bringt dies neue Herausforderungen mit sich. Die Sinus-Milieus sind eine Gesellschafts- und Zielgruppen-Typologie, die …

weiterlesen >Der Mensch hinter dem User

Design Thinking – kreatives Brainstorming

Design Thinking - kreatives Brainstorming

Gute Ideen können Milliarden wert sein. Die Präsenz von Gründerwettbewerben wie „Die Höhle der Löwen“ oder das Wachstum der Start-up-Szene zeigen, wie wertvoll gute Ideen wirklich sein können. Aber auch im Berufsalltag ploppen immer wieder Brainstorming-Termine auf, die uns die Möglichkeit geben, kreativ zu denken und neue Ideen zu entwickeln. Viele nutzen dafür gerne spezielle …

weiterlesen >Design Thinking – kreatives Brainstorming

Was ist eigentlich… Social Commerce?

Was ist eigentlich… Social Commerce?

Mund-zu-Mund-Propaganda ist mit Abstand die relevanteste Werbeform. In einer Studie aus dem Jahr 2015 von Nielsen, die das Vertrauen der Verbraucher in Werbung zeigt, wird deutlich: 92 Prozent aller Konsumenten vertrauen beim Kaufentscheid den Empfehlungen Gleichgesinnter im Netz und nicht mehr den klassischen Werbebotschaften der Unternehmen. Dieses Aufeinandertreffen von Social und E-Commerce wird auch „Social …

weiterlesen >Was ist eigentlich… Social Commerce?