Die Zukunft Display Advertising

Display Advertising 2020

Digitale Werbung unterliegt einem ständigen Wandel. Während Werbebanner auf dem Smartphone oder aufpoppende Anzeigen beim Browsen am PC einst als der Stern am Marketinghimmel galten, wurde das sogenannte Display Advertising in den letzten Jahren umstritten betrachtet. Die Werbeanzeigen würden immer weniger geklickt werden und geringe Messbarkeit bieten – hinzu kommt nun das Cookie-Sterben. Doch aktuelle …

weiterlesen >Die Zukunft Display Advertising

Influencer werden zu Crossover-Spezialisten

Influencer werden zu Crossover-Spezialisten

Auf der beliebten Plattform Instagram werden bekanntermaßen Bilder und Fotos von Freunden, Aktivitäten, Urlauben oder schönen Food-Kunstwerken hochgeladen. Darauf folgen Hashtags die eine Situation, den Ort oder ein Ereignis beschreiben. Langsam entwickelt sich aber ein neuer Trend: Nutzer werden zu Autoren und Bilder und Hashtags sind nicht mehr die einzigen Hinweise auf das Geschehen. Immer …

weiterlesen >Influencer werden zu Crossover-Spezialisten

Die Bedeutung der persönlichen Beratung

Die Bedeutung der persönlichen Beratung

Ob im Baumarkt, beim Kauf eines elektronischen Gerätes oder im Möbelhaus: Persönliche Beratung gehört traditionell zum Verkaufsgeschäft und spielt auch heute noch eine bedeutende Rolle. Überraschenderweise nimmt insbesondere die junge Altersgruppe zwischen 18 und 34 das Wissen der Verkäufer häufig in Anspruch. Das zeigt die Studie „Retail-Radar 2020″ von Responsive Acoustics, (ReAct), ein auf digitales …

weiterlesen >Die Bedeutung der persönlichen Beratung

Rassismus im Netz: Ein Fallbeispiel

Rassismus im Netz: Ein Fallbeispiel

Miteinander leben und miteinander umgehen sollte in der heutigen Zeit nicht unter dem Schlagwort Rassismus wiederzufinden sein. Dennoch passiert es noch sehr häufig, dass Menschen aufgrund ihrer Herkunft oder ihres Glaubens rassistischen Beleidigungen ausgesetzt sind. Nicht selten ist auch das Internet davon betroffen. Gerade die Anonymität verleitet Nutzerinnen und Nutzern oft zu fremdenfeindlichen Kommentaren. Der …

weiterlesen >Rassismus im Netz: Ein Fallbeispiel

Was ist eigentlich…Community Management?

Was ist eigentlich… Community Management?

Viele Unternehmen verhalten sich auf ihren Social-Media-Kanälen eher passiv. Dabei werden der Aufbau und die Pflege einer Community für den Marketing-Mix immer relevanter. Ziel dessen ist es, mit den bestehenden Kunden zu interagieren, auf ihre Bedürfnisse einzugehen und damit die Kundenbeziehung zu stärken. Insbesondere die junge Generation erwartet diese persönliche Beziehung zu Unternehmen und einen …

weiterlesen >Was ist eigentlich…Community Management?

Wie funktioniert Virales Marketing?

Wie funktioniert Virales Marketing?

Bei dem sogenannten Viralen Marketing handelt es sich um eine Werbebotschaft, die sich in der Zielgruppe mit exponentieller Geschwindigkeit über verschiedene Social-Media-Kanäle verbreitet. Dabei teilen die User selbst den Content mit ihrer Community, was zu einer hohen Reichweite und Sichtbarkeit führt. Um solch ein Lauffeuer in Bewegung zu setzen, muss die Werbebotschaft besonders aufmerksamkeitsstark sein, …

weiterlesen >Wie funktioniert Virales Marketing?

Wie geht Kundenbindung heute?

Wie geht Kundenbindung heute?

Die Markentreue der Deutschen nimmt immer mehr ab. Die Abwanderung von Stammkunden wuchs laut einer Studie von Serviceplan und dem Marktforschungsinstitut GfK auf jährlich 40 Prozent – vor drei Jahren seien es noch 32 Prozent gewesen. Dabei spielt die Kundenbindung eine wichtige Rolle für den Umsatz eines Unternehmens: Sie spart Geld und sichert den Fortbestand …

weiterlesen >Wie geht Kundenbindung heute?

Die Wirkung klassischer Medienkanäle

Die Wirkung klassischer Medienkanäle

Ob beim Warten auf die S-Bahn, an der Straßenlaterne oder beim Durchblättern eines Magazins: Printwerbung läuft einem ständig über den Weg. Dabei sind klassische Werbekanäle oft teurer als die digitalen Alternativen und auch ihre Wirkung wird verstärkt hinterfragt. „Print ist Tod!“ Diese These steht dabei schon seit einigen Jahren im Raum. Nicht zuletzt, weil die …

weiterlesen >Die Wirkung klassischer Medienkanäle

VR im Marketing

VR im Marketing

Virtuelle Welten werden als entscheidende Zukunftstechnologien gesehen. Allein durch den Verkauf von VR-Brillen wurden im Jahr 2018 116 Mio. Euro erwirtschaftet. Das entspricht einem Wachstum von 38 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das liegt unter anderem daran, dass die VR-Headsets immer erschwinglicher werden und damit zugänglicher für den Endverbraucher. Diesen Trend beobachten auch Marketer und …

weiterlesen >VR im Marketing