Studie: PR-Arbeit immer komplexer

Die Komplexität der PR-Arbeit nimmt immer mehr zu, so die Studie „PR im Handel“ vom EHI Retail Institute, einem Forschungs- und Bildungsinstitut für den Handel in Köln. Bei einer repräsentativen Umfrage unter 85 PR-Mitarbeitern bestätigten diese These knapp 80 Prozent. Kritische Kunden und ihre gestiegene Ansprüche (35 Prozent) und die zunehmende Transparenz von Unternehmen (26 …

weiterlesen >

Studie: Mitarbeiter wichtig für Marke

Das artop Institut der Universität Berlin untersucht in einer großen Studie, welche Rolle Mitarbeiter bei der äußeren Wahrnehmung einer Marke spielen. Vor allem Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt wurden hierzu befragt. Meedia.de berichtet über grundlegende Erkenntnisse der Studie. Wenn Mitarbeiter die Inhalte der Marke leben und die Werte auch nach außen tragen, wird die Glaubwürdigkeit der …

weiterlesen >

Social Media verändert Testimonialwerbung

Werbung mit Testimonials wird immer ausgefallener. Im Vordergrund der Auswahl von Markenbotschaftern stehen die Inszenierung guter Geschichten und reichweitenstarke Ergebnisse – nicht mehr nur nationale Bekanntheit. Miriam Hebben berichtet in der HORIZONT über die Möglichkeiten, die sich mit dem Einsatz sozialer Medien in der Testimonialwerbung ergeben. Neben der Aufbesserung der Imagewerte kann die Marke bei …

weiterlesen >

Studie: Was beeinflusst die Kaufentscheidung?

Aufgrund welcher Faktoren entscheiden Konsumenten? Sind es sogenannte „harte“, äußere Faktoren, wie Preis und Werbeerinnerung oder etwa „weiche“, unbewusste Faktoren, wie Image und Emotion des Werbespots? Eine neuartige Studie, die auf Hirnforschung setzt, versucht diese Grundsatzdiskussion zu klären. Juliane Paperlein berichtet in HORIZONT, Nr. 13 (2014) über die Ergebnisse. Berliner Forscher von „Eyesquare“ und das …

weiterlesen >

PR-Krise vorbei: Kik auf Erfolgskurs

Der Textil-Discounter Kik ist in der Vergangenheit verstärkt durch Negativschlagzeilen wie Fabrikunfälle in Asien oder schlechte Arbeitsbedingungen aufgefallen, berichtet Santiago Campillo-Lundbeck in HORIZONT, Nr. 13 (2014). An der Beseitigung dieses Images wird, laut Campillo-Lundbeck, verstärkt gearbeitet. Lars Nierfeld, Bereichsleiter im Marketing, setzt verstärkt auf emotionale Markenführung und nutzt hierfür Marketingwege in analogen und digitalen Medien. …

weiterlesen >

Meinungsbildung über Unternehmen

Über welche Kanäle beziehen die deutschen Verbraucher eigentlich ihre Informationen und ihr Wissen über Unternehmen und Organisationen? Die Ergebnisse einer aktuellen Studie zur Unternehmenskommunikation veranschaulichen, aufgrund welcher Informationskanäle die Verbraucher ihre Meinung über Unternehmen bilden und wie zufrieden sie mit der Kommunikation der Firmen mit der Öffentlichkeit sind. Bei den meisten Verbrauchern läuft die Informationsbeschaffung …

weiterlesen >

Werbung: Marke und Preis verlieren an Bedeutung

Die gefühlte Belästigung durch Werbung geht sowohl in der Gesamtbevölkerung als auch in der Generation Internet deutlich zurück. Es lässt sich sogar beobachten, dass Werbung bei den Verbrauchern immer mehr an Bedeutung gewinnt. Erkenntnisse zu Werbung und der Generation Internet liefert die Imas-Studie “Marken und Kommunikationstrends – 10 Years After” in Kooperation mit Horizont. Im …

weiterlesen >

Erfolgreiche Krisen-PR: Airbnb entgeht Katastrophe

Airbnb vermittelt Wohnungen. So kann jeder Mieter seine leerstehenden Räume, während der Urlaubszeit beispielsweise, gewinnbringend an andere Nutzer der Plattform vermieten. Natürlich kann da so einiges schief gehen. Nachdem 2011 ein Airbnb-Gast eine Wohnung in Schutt und Asche legte, musste das Unternehmen einen großen Shitstorm über sich ergehen lassen. Der Imageverlust war groß. Das Unternehmen …

weiterlesen >

Facebook verringert Reichweite

Unternehmen, die in der Vergangenheit auf kostenlose Werbung über Facebook vertrauten, werden in Zukunft mehr Geld in die Hand nehmen müssen. Bisher versprach Facebook jeder Marke, mit  einer entsprechenden Anzahl an Fans, eine Grundreichweite an Lesern über den Newsfeed. Das ändert sich zukünftig. HORIZONT berichtet, dass Facebook die sogenannte organische Reichweite erheblich einkürzt. Bereits von …

weiterlesen >