Nützliche Tools mit Tücken?

Sprachassistenten – Nützliche Tools mit Tücken?

In Zeiten von Sprachsteuerung, Smart Home und Künstlicher Intelligenz (KI) wird die Kommunikation mit elektronischen Geräten wie Alexa, Siri und Co. für immer mehr Menschen alltäglich. Während sich 2018 nur 58 Prozent der Deutschen vorstellen konnten, mit einer KI zu kommunizieren, sind es 2019 schon 83 Prozent – das ergab eine Studie von der Hamburger …

weiterlesen >Nützliche Tools mit Tücken?

Revolution der Onlinesuche dank KI?

Revolution der Onlinesuche dank KI?

Schon in naher Zukunft soll die Onlinesuche mit Google und Co. dank Künstlicher Intelligenz noch effizienter werden. Der Schlüssel dazu liegt in sogenannten Keyword-Clustern, die von KI und Machine Learning gebildet werden. Dem Menschen bleibt dann lediglich die Aufgabe, die richtigen Keywords im Kontext der Websuche anzugeben. So wird verhindert, dass auf der ersten SERP …

weiterlesen >Revolution der Onlinesuche dank KI?

Von künstlicher und kreativer Intelligenz

Von künstlicher und kreativer Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist allgegenwärtig. Besonders für Unternehmen stellt sie zunehmend Herausforderungen dar. Denn Mensch und Maschine müssen heutzutage optimal miteinander kooperieren, um erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen. Dafür muss die kreative Intelligenz des Menschen reibungslos mit der künstlichen Intelligenz der Maschine zusammenarbeiten. Eine Rivalität zwischen beiden kann für ein Unternehmen zum ernsthaften Problem werden. Unternehmen wird …

weiterlesen >Von künstlicher und kreativer Intelligenz

Wo nutzen die Deutschen Sprachassistenten?

Aktuelle Studie: Wo nutzen die Deutschen Sprachassistenten?

Sprachassistenten wie Alexa, Siri oder Google Assistant erfreuen sich im Alltag immer größerer Beliebtheit. Uberall, eine Plattform für Location Marketing, führte eine Studie zu den künstlichen Intelligenzen durch, die sich vor allem mit der Frage beschäftigte: Wo nutzen die Deutschen die Sprachassistenten am häufigsten oder was hält sie noch davon ab? Die Vergleichsstudie mit insgesamt …

weiterlesen >Wo nutzen die Deutschen Sprachassistenten?

VR-Technologie und Datenanalyse

Trotz vieler Zweifel: Es scheint, als sei Virtual Reality gekommen, um zu bleiben. Laut einer Studie von Deloitte werden deutsche Unternehmen im nächsten Jahr 850 Millionen Euro in XR-Technologien -VR (Virtual Reality), AR (Augmented Reality) und MR (Mixed Reality) investieren. Selbst wenn bislang keine VR-Brille wirklich gute Verkaufszahlen verzeichnet, könnte sich dies in den nächsten …

weiterlesen >VR-Technologie und Datenanalyse

Künstliche Intelligenz als kluger Werbestratege

Künstliche Intelligenz als kluger Werbestratege

Dass der Mensch nicht nur ein komplexes, ambivalentes Wesen ist, wird gerade beim Thema Daten mal wieder deutlich. Denn während es uns auf der einen Seite ein Anliegen ist, unsere persönlichen Daten gerade im Internet zu schützen und nicht zu viele private Informationen preiszugeben, freuen wir uns, auf der anderen Seite, wenn uns Angebote und …

weiterlesen >Künstliche Intelligenz als kluger Werbestratege

Das Leben mit Robotern

Das Leben mit Robotern

Künstliche Intelligenz verändert den menschlichen Alltag – das ist ein Fakt. Aber sind Roboter wirklich so gefährlich wie mancher denkt und sind sie eine akute Bedrohung für den Jobmarkt? Werden sie uns im täglichen Leben helfen oder werden sie uns vielmehr ersetzen? Darum geht es heute in unserem P.U.N.K.T. PR Blog-Artikel. Künstliche Intelligenz und ihre …

weiterlesen >Das Leben mit Robotern

Künstliche Intelligenz: Kann das gut gehen?

Künstliche Intelligenz: Kann das gut gehen?

Egal ob es um autonomes Fahren oder um virtuelle Sprachassistenten geht – das Thema künstliche Intelligenz ist längst im Alltag angekommen und wird sich auch in Zukunft immer weiter ausbreiten. Vertrauen in die intelligente Software haben allerdings die wenigsten, denn sicher sind viele der Systeme (noch) nicht. Welche Vor- und Nachteile die künstliche Intelligenz bietet, …

weiterlesen >Künstliche Intelligenz: Kann das gut gehen?

Künstliche Intelligenz: Beliebtes Tool für Serviceleistungen

Künstliche Intelligenz: Beliebtest Tool für Serviceleistungen

Technologische Entwicklungen schreiten rasant voran – oftmals sogar beängstigend schnell. Auch die Kundenkommunikation der Zukunft hat sich neu erfunden. Ganz vorne mit dabei sind Serviceleistungen künstlicher Intelligenz (KI). Sie sollen dabei helfen, Zielgruppen bis ins kleinste Detail zu verstehen und zu bedienen. Was genau dahinter steckt, erfahrt ihr heute in unserem P.U.N.K.T. PR Blog-Artikel. Kundenansprache …

weiterlesen >Künstliche Intelligenz: Beliebtes Tool für Serviceleistungen