Corona fördert Nachhaltigkeit

Corona als Treiber eines nachhaltigen Konsums

Während ein nachhaltiger Konsum bislang überwiegend mit dem Lifestyle of Health and Sustainability verknüpft war, hat sich dies mit der Corona-Krise rasant verändert. Das Beratungsunternehmens Accenture hat die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kaufentscheidungen und Verhaltensmuster bei Verbrauchern untersucht. Das Ergebnis: bereits jetzt lassen sich deutliche Veränderungen im Konsumverhalten feststellen. Weniger Lebensmittelabfälle und mehr Selbstfürsorge Die …

weiterlesen >Corona fördert Nachhaltigkeit

Was ist eigentlich E-Commerce?

Kleidungsstücke von den unterschiedlichsten Marken, schnelle Autos, Lebensmittel oder andere Waren können heutzutage über verschiedenste Online-Portale bestellt werden. Der Online-Handel boomt und gewinnt immer mehr an Bedeutung. E-Commerce ist kein Trend mehr und wird von Konsumenten als Selbstverständlichkeit angesehen. Daher müssen sich Unternehmen anpassen, um mit dem digitalen Wandel mithalten zu können. Was ist E-Commerce? …

weiterlesen >Was ist eigentlich E-Commerce?

Spannend: Conversational Commerce

Punkt PR, Social Media

Ein neuer faszinierender Digitaltrend entwickelt sich in Bezug auf den Kundenservice. Conversational Commerce ist die Zukunft der mobilen Kundenansprache und bedeutet Kundeninteraktion mithilfe von künstlicher Intelligenz. Der Punkt PR Blog wirft heute einen Blick auf diesen neuen Trend. Durch Conversational Commerce würden Kunden zukünftig Flugbuchungen, Essensbestellungen oder Online-Einkäufe per Sprachsteuerung über Ihre Smartphones erledigen. Darüber …

weiterlesen >Spannend: Conversational Commerce

Weihnachtsgeschäft auf Hochtouren

Kauflaune

Auch in diesem Jahr profitieren Läden und Onlineshops von der weihnachtlich steigenden Kauflaune der Bundesbürger. Berechnungen einer deutschen Prüfungs- und Berechnungsgesellschaft zufolge sollen rund 266 Euro in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke ausgegeben werden. Der P.U.N.K.T. PR-Blog schaut sich die Ergebnisse heute etwas genauer an. Am stärksten profitiert der Fachhandel von den Einkäufen, auf den 39 …

weiterlesen >Weihnachtsgeschäft auf Hochtouren

Stationärer Online-Handel

Zukunft des mobilen Internets

Zunehmend wagen stationäre Händler den Schritt in die E-Commerce-Branche. Aber auch die reinen Online-Händler befinden sich im Wandel. Wohin der Weg für sie geht, zeigt heute der P.U.N.K.T. PR-Blog. Seit Jahren nimmt der Anteil der deutschen Online-Shopper stetig zu. Allein im letzten Jahr haben rund 80 Prozent der Bundesbürger etwas im Internet gekauft. Kein Wunder …

weiterlesen >Stationärer Online-Handel

Emotionales Online-Shopping

Etwa 70% der deutschen Bevölkerung hat im letzten Jahr etwas im Internet gekauft. E-Commerce und das damit verbundene Online-Shopping rückt immer stärker in den Vordergrund. Um auch in Zukunft den Endverbraucher auf die Websites der Online-Shops zu locken, müssen die Händler auf Emotionalisierung setzten. Der P.U.N.K.T. PR-Blog zeigt, worauf es ankommt. Was noch vor wenigen …

weiterlesen >Emotionales Online-Shopping

Online-Trends 2016: Teil 2

Online Marketing

Es dauert zwar noch ein paar Wochen, bis das Jahr vorbei ist – trotzdem möchten wir schon einen Blick darauf werfen, was uns im Online-Marketing im neuen Jahr erwartet. Wir haben die wichtigsten Entwicklungen und Innovationen für 2016 im Überblick zusammengestellt. Um potenzielle Kunden mit den eigenen Botschaften zu erreichen, wird es immer wichtiger, diese …

weiterlesen >Online-Trends 2016: Teil 2

Online-Trends 2016: Teil 1

Zukunft des mobilen Internets

Es ist wieder die Zeit des Jahres, in der wir Bäume schmücken, Geschenke verpacken und an Prognosen für das kommende Jahr arbeiten. Heute schauen wir uns im P.U.N.K.T. PR Blog an, welche Trends und Entwicklungen es 2016 im Digitalbereich  geben könnte. Social Commerce Plattformübergreifend wird 2016 das Thema E-Commerce vorangebracht. Facebook und Pinterest haben es …

weiterlesen >Online-Trends 2016: Teil 1