Influencer werden zu Crossover-Spezialisten

Influencer werden zu Crossover-Spezialisten

Auf der beliebten Plattform Instagram werden bekanntermaßen Bilder und Fotos von Freunden, Aktivitäten, Urlauben oder schönen Food-Kunstwerken hochgeladen. Darauf folgen Hashtags die eine Situation, den Ort oder ein Ereignis beschreiben. Langsam entwickelt sich aber ein neuer Trend: Nutzer werden zu Autoren und Bilder und Hashtags sind nicht mehr die einzigen Hinweise auf das Geschehen. Immer …

weiterlesen >Influencer werden zu Crossover-Spezialisten

Missverständnisse im Influencer Marketing

Die Zusammenarbeit mit Influencern gehört nicht nur in Deutschland im Jahr 2019 endlich zur alltäglichen PR-Arbeit dazu, sie ist außerdem zu einer erfolgreichen Methode in der Vermarktung herangewachsen. Durch das nicht aufzuhaltende Wachstum der Social Media Plattformen, allen voran Instagram, aber auch u.a. Facebook, Youtube, Twitter, gewinnen die Influencer einen immer größer werdenden Schauplatz und …

weiterlesen >Missverständnisse im Influencer Marketing

Blogger-Kooperationen

Blogger-Relations bringen durch externe Meinungen, Expertise und das Einbinden von Multiplikatoren das gewisse Etwas ins Content-Marketing. Der P.U.N.K.T. PR-Blog zeigt heute, welche Möglichkeiten es für Blogger-Kooperationen gibt. Marketingmaßnahmen wie Anzeigenschaltung, TV-Werbung oder Messeauftritte sind für Konsumenten sichtbar als solche zu erkennen. Anders ist das bei Kooperationen mit Bloggern. Blogger-Relations können zum Influencer-Marketing gezählt werden. Dabei …

weiterlesen >Blogger-Kooperationen

So funktionieren Blog-Kooperationen

Blogs und Influencer sind Multiplikatoren, die sich in den vergangenen Jahren zunehmender Beliebtheit erfreuen. Unternehmen nutzen die Plattformen der Blogger, um ihr Produkt zu bewerben und um die richtige Zielgruppe zu erreichen. Unsere Kollegin und Modebloggerin Leonie vom Fashion- und Lifestyleblog All is Pretty erklärt heute, wie Blog-Kooperationen funktionieren, warum diese nicht kostenlos sind und …

weiterlesen >So funktionieren Blog-Kooperationen

Blogger als Markenbotschafter

Influencer-Marketing - Der Weg zum Kunden

Mehr als 6.000 Werbebotschaften am Tag: Die Deutschen werden mit Produktinformationen regelrecht bombardiert. Merken können sie sich davon durchschnittlich nicht mehr als drei, so eine Studie des Instituts für Marketing und Kommunikation. Durch diesen overload an Informationen haben etablierte Werbe- und Marketingmaßnahmen somit eine immer geringer werdende Effektivität. Daher müssen Unternehmen versuchen neue Wege zum …

weiterlesen >Blogger als Markenbotschafter

Social Media: Die perfekte Länge

In der heutigen Zeit scheint ein Thema zu einer eigenen Wissenschaft geworden zu sein: Wie sieht der perfekte Social Media-Beitrag aus? Hierbei spielen viele Faktoren eine Rolle. Vorneweg natürlich der Inhalt. Doch auch die Tageszeit des Posts und die eventuelle Auswahl eines Bildes können eine Rolle spielen. PUNKT PR zeigt Ihnen heute einen weiteren wichtigen …

weiterlesen >Social Media: Die perfekte Länge

Blogger wollen keinen Spam!

Blogger werden für die PR-Arbeit immer interessanter. Aus diesem Grund ist eine Studie zum Verhältnis von Bloggern zu Unternehmen erschienen. Das internationale Netzwerk inhabergeführter PR-Agenturen IPREX hat hierzu 1.188 Blogger in insgesamt 12 Ländern befragt – allein in Deutschland nahmen 150 teil. Das Ergebnis: Blogger sind überwiegend offen für Kontaktanfragen aus Unternehmen, wünschen sich aber, …

weiterlesen >Blogger wollen keinen Spam!

Blogger Relations: Zielgruppenbestimmung entscheidend

PUNKT PR beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit erfolgreichem Bloggen und der Kooperation mit Bloggern in der PR-Arbeit. Dementsprechend werden wir uns in diesem und dem folgenden Beitrag mit dem Thema Blogger Relations genauer auseinandersetzen. Vor dem Ansprechen eines Bloggers zu Marketingzwecken ist eine genaue Zielgruppenbestimmung entscheidend, um die Betroffenen nicht mit unnötigen Anfragen …

weiterlesen >Blogger Relations: Zielgruppenbestimmung entscheidend