Noch wenig Online-Marketing auf Messen

PUNKT-PR begleitet auch Messen und Festivals mit PR-Maßnahmen. Unsere Experten werden Ihnen mit diesem und dem nächsten Blog-Beitrag, das wichtige Thema Live-Kommunikation näher bringen. Live-Kommunikation braucht die richtige Strategie. Die aktuelle Dexperty-Studie „Kommunikation im Messeumfeld“ der Messe Frankfurt belegt: Bei 61 Prozent der ausstellenden Betriebe ist keine Marketingstrategie in Hinblick auf Online-Medien auf Messen erkennbar. …

weiterlesen >Noch wenig Online-Marketing auf Messen

WM beflügelt Werbemarkt

Die Fußball-Weltmeisterschaft begeistert alle. Freuen darf sich auch der weltweite Werbemarkt. Rund 1,5 Milliarden zusätzliche US-Dollar spielt das Ereignis in die Kassen von Fernsehen, Print und Social Media. Am meisten profitiert davon der lateinamerikanische Markt. Knapp 500 Millionen Dollar wirft die Fußball-WM hier ab. Aber auch der deutsche Werbemarkt konnte im April seine Wachstumsprognosen anpassen. …

weiterlesen >WM beflügelt Werbemarkt

All In Or Nothing

Star-Fußballer und blutige Rinderherzen: Mehr brauchte es nicht, um Adidas einem wahren Shitstorm auszusetzen. Im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft setzt der Sportartikelhersteller ganz auf das Motto „All In Or Nothing“. Das dachte sich wohl auch die Marketing-Abteilung bei der Entwicklung ihrer neuen Anzeigenkampagne. Fußball-Größen wie Lukas Podolski oder Arjen Robben halten ein blutiges Rinderherz in die …

weiterlesen >All In Or Nothing

Erfolg von Social Media messen

Social Media ist sehr gut dazu geeignet, den Bekanntheitsgrad der eigenen Marke zu steigern, allerdings sind immer noch viele Unternehmen der Ansicht, den Erfolg von Social Media Aktionen zu messen sei sehr aufwendig. Heute zeigt P.U.N.K.T. PR, dass es sich hierbei um einen klassischen Irrtum handelt. Denn die Sozialen Plattformen sind nicht nur ein sehr …

weiterlesen >Erfolg von Social Media messen

„This is the New Normal“

Unter dem Motto „This is the New Normal“ informierte die diesjährige „Next Berlin“ über die Trends der modernen, digitalen Gesellschaft. Als Highlight der Berlin Web Week zeigte die Konferenz, wohin uns die digitale Ära führen wird. PUNKT-PR präsentiert fünf Entwicklungen, denen Medien, Werbeagenturen und Marketiers unbedingt Beachtung schenken sollten. Big Data 2.0: Die Zahl der …

weiterlesen >„This is the New Normal“

Für viele Unternehmen Neuland

Twitter wird von deutschen Unternehmen immer noch nicht stark genug genutzt, so das Ergebnis einer Studie der Brandwatch GmbH. Von den 100 untersuchten, größten Marken, besaßen nur 55 überhaupt einen Account und dass, obwohl inzwischen etwa ein Drittel aller Deutschen den Social-Media-Dienst nutzen. Doch auch bei vielen teilnehmenden Marken ist die Praxis weiterhin ausbaufähig. Nur …

weiterlesen >Für viele Unternehmen Neuland

New Yorker Polizei schießt PR-Eigentor

Wie Social-Media-Kampagnen nach hinten losgehen können, hat nun die New Yorker Polizei unter Beweis gestellt. Ihre Idee erschien anfangs weder besonders einfalls- noch risikoreich: “Do you have a photo w/ a member of the NYPD? Tweet us & tag it #myNYPD. It may be featured on our Facebook.” Twittere ein Foto mit einem Polizisten! Doch …

weiterlesen >New Yorker Polizei schießt PR-Eigentor

Howto: Fotowettbewerb auf Facebook

In einer Zeit, in der „Selfies“, „Cat Breading“, und sogar „Hot Dog Legs“ soziale Medien beherrschen, können Fotos die größte Verbreitungsform von Medien sein. Es wird geschätzt, dass 350 Millionen Fotos auf Facebook an einem einzelnen Tag hochgeladen werden. Da ist es keine Überraschung, dass Fotowettbewerbe auf Facebook sehr populär sind. Mitglieder sollen ihre Lieblingsbilder …

weiterlesen >Howto: Fotowettbewerb auf Facebook

Social Media verändert Testimonialwerbung

Werbung mit Testimonials wird immer ausgefallener. Im Vordergrund der Auswahl von Markenbotschaftern stehen die Inszenierung guter Geschichten und reichweitenstarke Ergebnisse – nicht mehr nur nationale Bekanntheit. Miriam Hebben berichtet in der HORIZONT über die Möglichkeiten, die sich mit dem Einsatz sozialer Medien in der Testimonialwerbung ergeben. Neben der Aufbesserung der Imagewerte kann die Marke bei …

weiterlesen >Social Media verändert Testimonialwerbung

Facebook verringert Reichweite

Unternehmen, die in der Vergangenheit auf kostenlose Werbung über Facebook vertrauten, werden in Zukunft mehr Geld in die Hand nehmen müssen. Bisher versprach Facebook jeder Marke, mit  einer entsprechenden Anzahl an Fans, eine Grundreichweite an Lesern über den Newsfeed. Das ändert sich zukünftig. HORIZONT berichtet, dass Facebook die sogenannte organische Reichweite erheblich einkürzt. Bereits von …

weiterlesen >Facebook verringert Reichweite