Neudorffs Gewinner der “Goldenen Sonnenblume” stehen fest

Viele innovative Ideen wurden eingereicht, drei Teilnehmerinnen des Ideen-Wettbewerbs „Goldenen Sonnenblume“ lud Neudorff schließlich zur großen Preisverleihung nach Hamburg ein und der Gewinner wurde bekannt gegeben. Vor Live-Publikum wurden die drei Finalistinnen von TV-Moderatorin Judith Rakers und Neudorff-Geschäftsführer Richard von Herman gekürt. “Wir freuen uns sehr, dass es drei so unterschiedliche, aber gleichermaßen innovative Ideen …

weiterlesen >

TeeGschwendner kürt die Gewinner seiner Nachhaltigkeitskampagne

Gewinner der Nachhaltigkeitskampagne

Finanzielle Unterstützung für Preisträger der TeeGschwendner Nachhaltigkeitskampagne „Think Global – Act Local” Bei der TeeGschwendner Nachhaltigkeitskampagne „Think Global – Act Local“ haben sich Umweltschutzvereine mit ihren Projekten für eine finanzielle Unterstützung von insgesamt 10.000 Euro beworben – jetzt stehen die Preisträger fest. Nach einer Vorentscheidung der Experten-Jury des Teefachhändlers entschied die Online-Community in einer Abstimmung …

weiterlesen >

DEICHMANN vergibt Förderpreis

Hamburger Verein “Gefangene helfen Jugendlichen e.V.” als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises ausgezeichnet. „Gefangene helfen Jugendlichen e.V.“ wurde 2001 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist seit 2005 als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt, der mit Personen zwischen 12 und 21 Jahren zusammenarbeitet, die am Rande einer kriminellen Laufbahn stehen oder bereits straffällig geworden sind. Die Angebote werden …

weiterlesen >

DEICHMANN zeichnet Sieger aus

Der Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration ist die Initiative „lernHÄUSER Essen“ des Essener Kinderschutzbundes und wird von dem Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in Nordrhein-Westfalen, Dr. Joachim Stamp, ausgezeichnet. Die durch Spenden finanzierte Initiative „lernHÄUSER Essen“ konnte mit 16 hauptamtlich und über 40 ehrenamtlich engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, im vergangenen Jahr 284 Kinder …

weiterlesen >

DEICHMANN zeichnet Verein aus

Ministerpräsident Stanislaw Tillich zeichnet Landessieger in Sachsen aus In Anwesenheit von Sachsens Ministerpräsident, Stanislaw Tillich, zeichnet das Unternehmen Deichmann den Verein „Menschlichkeit als Tradition e.V.“ als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration aus.  „Menschlichkeit als Tradition e.V.“ ist seit Anfang 2016 ein anerkannter gemeinnütziger Verein. In den letzten zwölf Monaten unterstützten 29 Mitglieder 200 Kinder und …

weiterlesen >

Deichmann

DEICHMANN-Förderpreis

Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, zeichnet den Verein „Das Haus der offenen Tür (HoT)“ als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration aus. Im Haus der Offenen Tür in Sinzig unterstützt ein multidisziplinäres Team junge Menschen und nutzt dabei ein breit angelegtes Netzwerk aus Wirtschaft, Gesellschaft, Verwaltung und Politik. Um speziell junge Erwachsene …

weiterlesen >

Deichmann-Förderpreis

DEICHMANN-Förderpreis

Der Bevollmächtigte für Integration und Antidiskriminierung, Staatssekretär Jo Dreiseitel, zeichnet den Verein „Netzwerk für Flüchtlinge Rödermark e.V.“ als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration aus. Das Netzwerk für Flüchtlinge Rödermark setzt sich für die Sprachförderung rund 100 junger Geflüchteter ein, um ihnen eine Integration in Deutschland zu ermöglichen. Neben mehreren Sprachkursen für unterschiedliche Kompetenzstufen bieten die …

weiterlesen >

Deichmann-Förderpreis

DEICHMANN-Förderpreis in NRW

Beim Zukunft Bildungswerk engagieren sich 70 Personen, um sozial benachteiligte oder geflüchtete Kinder möglichst früh sprachlich zu fördern. Dabei kooperieren die Helfer mit Kitas, um eine langfristige und vor allem kontinuierliche Förderung garantieren zu können. Die Mitglieder lesen den Kindern vor und ermöglichen ihnen einen spielerischen Zugang zu Büchern. „Der Preisträger ist ein Paradebeispiel dafür, …

weiterlesen >