DEICHMANN-Förderpreis für Integration

Der DEICHMANN-Förderpreis zeichnet seit 2005 Projekte aus, die sich bei der Integration von benachteiligten Jugendlichen in Ausbildung und Beruf besonders engagieren. Die momentane Entwicklung macht den Preis so aktuell wie noch nie zuvor: Das beherrschende Thema in der öffentlichen Diskussion …

DEICHMANN verleiht Förderpreis

Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung, Stefanie Drese, zeichnet die Grundschule Schmarl als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration aus. In der Grundschule Schmarl lernen 300 Kinder aus 20 Nationen mit 17 Lehrern in 16 Klassen, von denen sechs Diagnose-Förderklassen sind. …

DEICHMANN zeichnet Verein aus

Der Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration ist der „Equus Jugendförderung Barnim e.V.“ aus Brandenburg. Die Auszeichnung nimmt der Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, Günter Baaske, vor. „Equus Jugendförderung Barnim e.V.“ hat den Schwerpunkt der Kinder- und …

DEICHMANN verleiht Förderpreis

Jo Dreiseitel, Staatssekretär und Bevollmächtigter für Integration und Antidiskriminierung im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration,  zeichnet den Verein „Werkhof Darmstadt e.V.“ als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration aus. „Eine gute Ausbildung bietet Jugendlichen die nötigen Grundsteine für das weitere …

DEICHMANN verleiht Förderpreis

Der Verein „Lesefüchse e.V.“ ist bayerischer Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration. Bei der Preisverleihung würdigte Bayerns Integrationsstaatssekretär Johannes Hintersberger das große Engagement des Vereins. „Lesefüchse e.V.“ führt in Zusammenarbeit mit 20 Münchner Grundschulen und 17 Stadtbibliotheken wöchentliche Vorlesestunden für Kinder …

DEICHMANN zeichnet Sieger aus

Staatsministerin Anne Spiegel zeichnet das Netzwerk „Pakt für Pirmasens“ in Rheinland-Pfalz als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration aus. Der „Pakt für Pirmasens“ ist als eine Ergänzung staatlicher Hilfen durch ehrenamtliches Engagement angelegt. Das Ziel dieser zu 100 Prozent spendenfinanzierten Initiative …

DEICHMANN verleiht Förderpreis

Die Senatorin für Bildung, Jugend und Familie in Berlin, Sandra Scheeres, zeichnet den Verein „MORUS 14 e.V.“ als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration aus. „MORUS 14 e.V.“ ist ein überwiegend spendenfinanzierter, gemeinnütziger Verein der 2003 in Berlin für Kinder und …

DEICHMANN vergibt Förderpreis

Hamburger Verein „Gefangene helfen Jugendlichen e.V.“ als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises ausgezeichnet. „Gefangene helfen Jugendlichen e.V.“ wurde 2001 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist seit 2005 als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt, der mit Personen zwischen 12 und 21 Jahren zusammenarbeitet, …

DEICHMANN zeichnet Sieger aus

Der Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration ist die Initiative „lernHÄUSER Essen“ des Essener Kinderschutzbundes und wird von dem Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in Nordrhein-Westfalen, Dr. Joachim Stamp, ausgezeichnet. Die durch Spenden finanzierte Initiative „lernHÄUSER Essen“ konnte mit …

DEICHMANN zeichnet Verein aus

Ministerpräsident Stanislaw Tillich zeichnet Landessieger in Sachsen aus In Anwesenheit von Sachsens Ministerpräsident, Stanislaw Tillich, zeichnet das Unternehmen Deichmann den Verein „Menschlichkeit als Tradition e.V.“ als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration aus.  „Menschlichkeit als Tradition e.V.“ ist seit Anfang 2016 …