Inspiration von LELO

Inspiration von LELO – Die neue Lust durch eure Lieblingsserien

Die neue Lust durch eure Lieblingsserien In den vergangenen Wochen haben wir viele spannende Serienstarts mitverfolgt. So ist auch einer unserer Streaming-Favoriten in die zweite Staffel gegangen und wir konnten unter der Produktion erneut mit der Londoner High Society aus dem frühen 19. Jahrhundert mitfiebern. Daphne, Anthony, Kate & Co. haben ihren Weg nach über …

weiterlesen >

Playlist von Firestone und Deezer

Playlist von Firestone und Deezer

Firestone und Deezer fördern gemeinsam Newcomer mit einer offiziellen Playlist Musiker:innen haben oft einen langen und kurvenreichen Weg zum Erfolg vor sich. Um diesen Weg für Künstler:innen etwas einfacher zu machen und neue Talente zu fördern, haben sich der globale Streamingdienst Deezer und Firestone, eine der führenden internationalen Reifenmarken, zusammengetan. Firestone veröffentlicht heute die „Newcomer“ …

weiterlesen >

Streaming fürs Kinderzimmer

Streaming fürs Kinderzimmer der Zukunft

Im Kinderzimmer der Zukunft dürfen auch portemonnaie-freundliche Flatrate-Modelle wie Streaming nicht fehlen. „Unsere kleinen Großen wollen heute die Auswahl selbst treffen und bestimmen, ob „Bibi Blocksberg“ oder doch „Paw Patrol“ läuft“, sagt Martin Kurzhals, Geschäftsleiter von tigermedia. Mit der Markteinführung der tigerbox TOUCH letzten Herbst hat Streaming im Kinderzimmer Einzug gehalten. Auf der Hörspielbox mit …

weiterlesen >

Personalisierung mit Big Data

Empfehlungen von Streamingdiensten oder digitalen Händlern sind bereits seit einigen Jahren keine beliebigen Anzeigen mehr. Stattdessen geht es speziell darum, dem richtigen User das passende Angebot zur richtigen Zeit zukommen zu lassen. Der Schlüssel zu dieser Art von Personalisierung soll Big Data sein, eines der Zauberworte der Digitalisierung. Big Data wird häufig als ein Sammelbegriff …

weiterlesen >

App-Streaming: interessantes Werbemodell

Marketing

Google muss Quartal für Quartal aufs Neue feststellen, dass mobile Werbung nicht so ertragreich ist wie klassische Desktop-Anzeigen. Zudem fühlen sich viele User durch die sogenannten Mobile Ads gestört, da sie den sowieso schon begrenzten Platz auf Smartphone- und Tablet-Bildschirmen weiter einschränken. Nun hat das Unternehmen ein neues, interaktives Mobile-Ad Format angekündigt. Das neue Werbemodell …

weiterlesen >