Zielgruppe: „Best Ager“ – Wandel der Generationen

„Best Ager“ – Wandel der Generationen

Egal ob Dieter Bohlen, Birgit Schrowange oder Friedrich Liechtenstein, sie alle haben eines gemeinsam: Sie gehören zu der hart umkämpften Riege der „Best Age Influencer“. Es handelt sich dabei um einen stetig wachsenden Markt, der sowohl im deutschen Raum als auch International immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Laut Frank Schubert, von der Mediaagentur Pilot Mainz, wird auf Grund des demographischen Wandels „in naher Zukunft weit mehr als die Hälfte der Gesamtbevölkerung über 50 sein.“ Dies hat ein verändertes Konsumverhalten zur Folge, dem viele Firmen und Dienstleister jetzt schon nachkommen wollen.

Schubert bemerkt außerdem, dass „85% der 55-bis 69-Jährigen regelmäßig online sind, mit einer hohen Affinität zu Informationssuche und Kommunikation.“ Natürlich werden Influencer Kampagnen dadurch beeinflusst.

Was sind „Best Ager“?

Als „Best Ager“ wird der Teil der Bevölkerung bezeichnet, der sich zwischen Ü50 und U100 befindet. Momentan ist dies die stärkste Bevölkerungsgruppe Deutschlands, die Kaufkraft der Best Ager wird jedoch oftmals unterschätzt. Dabei kaufen sie überdurchschnittlich oft Markenartikel und achten besonders auf Qualität. Dementsprechend beeinflussen die älteren Generationen auch das Konsumverhalten der gesamten Gesellschaft erheblich. Momentan entfliehen sie ihrem eingestaubten Ruf und entfalten sich auf vielfältigste Art und Weise, auch auf Social Media.

Was vermitteln Influencer im „besten Alter“?

„Best Age Influencer“ zeichnen sich vor allem durch ihre Authentizität und Lebenserfahrung aus. Sie vermitteln das Bild, Produkte besonders gut bewerten und einschätzen zu können. Auf diese Art und Weise wirken sie vertrauenerweckend auf den Konsumenten. Die Ü50 Zielgruppe kann sich gut mit ihnen identifizieren.

Die Lebensweise der älteren Generationen wandelt sich zunehmend. Oftmals unterscheidet sich der Lebensstil eines 45-Jährigen nicht mehr maßgeblich von dem eines 60-Jährigen. Auf diesen Trend werden PR-Agenturen und das Influencer Marketing in den nächsten Jahren mehr und mehr eingehen.

Veröffentlicht unter PR Blog mit den Schlagworten , , , .