Weihnachtskampagnen auf Social Media

Weihnachtskampagnen spielen für viele Marken inzwischen eine wichtige Rolle im saisonalen Marketing. Der P.U.N.K.T. PR-Blog erklärt heute, wie Unternehmen und Marken ihre Weihnachtskampagnen auf Social Media zum Erfolg machen können.

Jedes Jahr erledigen mehr Menschen ihr Weihnachts-Shopping online. Laut einer Studie sind letztes Jahr mehr als die Hälfte der Conversions auf Facebook von Mobilgeräten ausgegangen. Das bedeutet, geschaltete Werbung muss auf jeden Fall für Mobilgeräte optimiert sein. Die optimierte Werbung muss natürlich die Zielgruppe ansprechen: Vor allem Videos und das Nutzen von Live-Funktionen kommen auf Sozialen Netzwerken gut an.

Um die passende Zielgruppe zu ermitteln, können Unternehmen verschiedene Targeting-Funktionen benutzen. Auf Facebook beispielsweise können mit Custom Audiences Kunden angesprochen werden, die in der vergangenen Weihnachtszeit schon beim Unternehmen gekauft haben. Durch Lookalike Audiences können wiederum neue Kunden, die den bestehenden Kunden ähneln, gefunden werden. Für jede dieser Werbefunktionen sollten auch die entsprechenden Messmöglichkeiten in Anspruch genommen werden – und das, wenn möglich, schon bei laufender Kampagne sowie im Nachgang. Durch sorgfältiges Auswerten von Kampagnen kann deren Erfolg gemessen und optimiert werden.

Was die Kampagnen letztendlich jedoch erfolgreich macht ist – man ahnt es schon – der Inhalt. Social-Media-Kampagnen sind vor allem darauf angelegt, fleißig geteilt zu werden. Im Feed muss Werbung dafür schnell Interesse wecken und überzeugen. Dies kann durch starke Bilder gelingen und sollte möglichst auch ohne Ton funktionieren. Um sich Arbeit beim Produzieren der Inhalte zu ersparen, helfen kleine Tricks: Bereits vorhandene Werbung kann für Social Media optimiert werden, indem GIFs oder kürzere Videosequenzen daraus entstehen. Leicht abgewandelt kann ein Video außerdem mehrfach verwendet werden. So können mit demselben Content verschiedene Zielgruppen angesprochen werden.

Durch originelle und emotionale Weihnachtskampagnen auf Social Media kann so Nutzern und Marken die Vorweihnachtszeit versüßt werden.