Facebook setzt auf Mobile Ads

Die Werbung auf Smartphones ist weiterhin auf einer Erfolgswelle. Inwiefern sich das bei Facebook äußert, erklärt heute der P.U.N.K.T. PR Blog.

Allein im vergangenen Quartal verdiente Facebook mit Smartphone-Werbung über 3 Milliarden Dollar. Damit ist der Verdienst für das größte Online-Netzwerk der Welt um fast 80 Prozent angestiegen. Parallel zu diesen beeindruckenden Zahlen, zählt das Unternehmen mittlerweile knapp 2 Milliarden User.

Doch was macht das Konzept von Facebook so erfolgreich? Eine der Antworten ist, dass verstärkt auf Videoinhalte gesetzt wird und die Vorteile, die diese mit sich bringen, auch auf Werbung transferiert werden. Die Anzeigen werden also inmitten von Videos eingespielt und folgen somit dem Beispiel von Fernsehsendungen.

Der Erfolg von „Mobile Ads“ ist somit unumstritten und kann großes Wachstum bei Umsatz- und Gewinnzahlen bescheren.