Erfolgreiches Storytelling

Erfolgreiches Storytelling

Um Kunden mit einem Produkt zu überzeugen, genügt es heutzutage meist nicht mehr aus, die Marke, bzw. das Produkt und seine Leistungen alleine in den Vordergrund zu stellen. Was stattdessen gefragt ist, ist ein Umdenken bei der Produktwerbung und Platzierung. Menschen mögen Geschichten, vor allem wenn sie eins tun – berühren. Deshalb kommt es für eine erfolgreiche Produktwerbung auf das richtige Storytelling  an. Wie das funktioniert, erfahrt ihr heute in unserem P.U.N.K.T. PR Blog-Artikel.

Emotionale Ansprache

Storytelling ermöglicht eine emotionale Ansprache. Besonders gedruckte Medien eignen sich, um spannende Geschichten rund ums Produkt zu erzählen, denn nur was bewegt, bleibt bei den Konsumenten nachhaltig im Gedächtnis. Der Mix aus optisch schöner Präsentation und interessantem Wissen bewirkt, dass sich Kunden gerne mit dem Inhalt beschäftigen. Das eigentliche Produkt wird hingegen eher zur Nebensache. Wichtig bleibt es, das schwierige Thema Authentizität dabei gut umzusetzen. Denn Geschichten, die nicht zum Produkt oder Unternehmen passen, können auch nicht überzeugen und müssen daher stets individuell sein. Discounter Aldi macht es am Beispiel einer neuen Weinkollektion vor. Anstatt die einzelnen Flaschen in den Vordergrund zu stellen, wird die Geschichte hinter den Produkten erzählt. Ziel ist es, Geschichten zu kreieren, die Botschaften transportieren und weitererzählt werden.

Veröffentlicht unter PR Blog.