Die Partnerschaft zwischen Firestone und Emergenza startet 2019 mit Vollgas in eine neue Runde

Atemberaubende Szenen beim größten Bandcontest der Welt

Firestone und Emergenza unterstützen Newcomer auch 2019 „On the Road to the Main Stage“

Power, Leidenschaft und heiße Auftritte sind die Markenzeichen des weltweiten Emergenza Festivals, unterstützt von der Kult-Reifenmarke Firestone. Auch in diesem Jahr konnten die Newcomerbands beweisen, was in ihnen steckt. Mit Erfolg: Von über 4.000 Teilnehmern aus 150 Städten rund um den Globus konnte sich die deutsche Band „Coast Down“ den zweiten Platz im Weltfinale auf dem bekannten Taubertal Festival sichern und startet jetzt im Musikgeschäft durch. Außerdem steht fest: Die Partnerschaft zwischen Firestone und Emergenza geht 2019 mit Vollgas in eine neue Runde! Alle Newcomerbands, die sich noch bis zum 31. Oktober 2018 kostenlos unter www.emergenza.firestone.de anmelden, qualifizieren sich zudem für die „Firestone Wildcard“, um neben Bands wie den „Beatsteaks“ und „Feine Sahne Fischfilet“ auf dem diesjährigen BERGFESTival in Saalbach zu performen!

In diesem Jahr ließ nicht nur das Wetter die Herzen bundesweit höherschlagen, auch laute Bässe, starke Gitarrensolos und gefühlvolle Stimmen brachten Musikliebhaber zum Schwärmen: Die Kult-Reifenmarke Firestone ging im Rahmen von Firestone LIVE mit dem Emergenza Festival auf große Deutschland-Tour! Über 1.000 Nachwuchsbands rockten mit lautstarken Klängen und heißen Performances die angesagtesten Clubs des Landes, kämpften um eine Wildcard für einen Auftritt auf dem Hurricane Festival und spielten sich bis zum Deutschland Finale in Berlin, um dort vor Verlegern und Bookern von Plattenfirmen ihr Können unter Beweis zu stellen.

 Weltfinale auf dem Taubertal Festival

Die besten Bands Deutschlands erlebten nicht nur eine unvergessliche Zeit in Berlin, sondern durften anschließend im Weltfinale auf dem Taubertal Festival in Rothenburg o.d.T. um den globalen Gesamtsieg kämpfen. Was sich dort abspielte, ist kaum in Worte zu fassen: Nach drei langen Tagen mit 21 internationalen Bands, Nervenkitzel und Spannung pur stand der Sieger des Emergenza Bandcontest endlich fest: die Electronic Band „Melancolia“ aus Italien! Aber auch die deutsche Band „Coast Down“ konnte ein echtes Statement mit ihrer Musik setzten und belegte vor tobendem Publikum den zweiten Platz.

Jetzt für Emergenza bewerben und Live-Auftritt auf dem BERGFESTival sichern!

Newcomerbands aufgepasst! Noch bis zum 31. Oktober 2018 können sich Nachwuchskünstler kostenlos unter www.emergenza.firestone.de für den Emergenza Bandcontest 2019 anmelden und dabei die Anmeldegebühr in Höhe von 49,00 Euro sparen. Unter allen angemeldeten Hobby-Musikern verlost Firestone zudem eine exklusive „Firestone Wildcard“ für einen Live-Auftritt auf dem diesjährigen BERGFESTival in Saalbach.

Ein Jahr voller Livemusik

 Mit Firestone LIVE hat die Kult-Reifenmarke ein umfassendes Paket für Musik-Fans geschnürt und bietet dabei sowohl aufstrebenden Talenten als auch etablierten Künstlern eine Bühne: Seit einigen Jahren ist Firestone eine wichtige Stütze von großen internationalen Musik-Festivals – auch 2019 wird dieses einzigartige Musikengagement in ganz Europa fortgesetzt. Doch natürlich warten auch abseits der großen Bühnen spannende Highlights, denn Firestone LIVE kann nicht nur Festivals! Durch die Partnerschaft mit „Sofar Sounds“ finden in ganz Europa exklusive Wohnzimmerkonzerte in geheimen Off-Locations statt, die durch ihre vertraute Atmosphäre und die Nähe zu den Künstlern zu einem unvergesslichen Ereignis für alle Teilnehmer werden.

Entdecken Sie das Firestone LIVE Recap-Video vom Emergenza 2018, besuchen Sie die Firestone LIVE Website und folgen Sie Firestone auf Facebook und Instagram für alle aktuellen Informationen rund um #FirestoneLive.

Veröffentlicht unter Agenturnews, Pressemitteilungen mit den Schlagworten , , , .