Instagram-Galerien

Galerien auf Instagram bieten die Möglichkeit, mehrere Bilder oder Videos in einem Beitrag zu bündeln. Der P.U.N.K.T. PR-Blog erklärt heute, welche Themen sich dazu am besten eignen.

Instagram-Galerien bieten Marken und Unternehmen die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Follower zu steigern und sie für eine gewisse Zeit an den geposteten Content zu binden. Wer Kreativität und Ideenreichtum in seine Galerien einfließen lässt, kann nützliche Inhalte für seine Follower kreieren.

Tutorials in Form von Schritt-für-Schritt Anleitungen beispielsweise, können jeden einzelnen Step als Foto oder Video zeigen. Vor allem für Rezepte oder Do-it-yourself-Themen ist diese Form von Anleitung sehr geeignet.

Auch für die Berichterstattung von Events eignen sich Instagram-Galerien gut. Im Gegensatz zu Instagram-Stories sorgen gepostete Galerien für langanhaltende Erinnerungen, die auch geteilt, kommentiert und geliked werden können.

Eine witzige und persönliche Art, die Instagram-Galerien zu nutzen, ist außerdem, das Team mit einzelnen Portraits oder lustigen Fotos vorzustellen. Auch „Behind-the-Scenes“-Content kann veröffentlicht werden. Hier kann eine Marke beispielsweise zeigen, was hinter den Kulissen passiert.

Mit der richtigen Nutzung von Instagram-Galerien können bestimmte Themen gesammelt gepostet werden. Dem Nutzer wird so ein zusammenhängender Mehrwert geboten.

 

Veröffentlicht unter PR Blog mit den Schlagworten , , , , , , .