Wie entfaltet sich Kreativität?

Kreativität ist ein Basisbaustein guter PR. Denn wie Gehirnforschungen zeigen, können mit außergewöhnlichen emotionalen Impulsen Botschaften viel besser verinnerlicht und die Wirkung der Kampagne erhöht werden. Der P.U.N.K.T. PR Blog erläutert heute, was beachtet werden muss, um gute Ideen zu entwickeln.

Kreative Gedanken lassen sich nicht erzwingen. Viele Geistesblitze entstehen unter der Dusche oder beim Wäsche waschen. Dennoch entstehen unkonventionelle Ideen nicht ausschließlich aus Spontaneität und dem sogenannten divergenten Denken – also einer unsystematischen Herangehensweise. Im Gegenteil, verhilft konvergentes Denken, das auf Rationalität und Analysen basiert, der Anfangsidee mit Disziplin und Struktur zu einem ausgereiften Konzept. Es ist also eine Kombination gefragt.

Hilfreich für den Prozess ist ein stimmiges Gesamtkonzept im Arbeitsumfeld. Dazu gehört ein angenehmes Miteinander im Büro, das auf Respekt, Empathie, Kommunikation und Vertrauen beruht. Eine Führung, die Impulse gibt und Kreativität durch Freiräume und Motivation fördert, ist unerlässlich.