BRIDGESTONE PREMIUM-WINTERREIFEN TESTEN

Bridgestone Premium-Winterreifen testen

Bridgestone Premium-Winterreifen testen und attraktive Prämien sichern

Bridgestone Premium-Winterreifen kaufen, testen, bewerten und Wunschprämie sichern – die Kundenaktion „TEST OUR BEST“ des Weltmarktführers der Reifen- und Gummibranche[1] steht erneut in den Startlöchern! Vom 23. September bis zum 15. Dezember 2019 werden Käufer von Bridgestone Blizzak Reifen mit attraktiven Prämien bei zahlreichen Aktionspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz belohnt. Die Aktion gilt für alle PKW, SUV/4×4 und Transporter Winterreifen ab 16 Zoll.

Oktober ist Reifenwechselzeit und durch die aktuelle Kundenaktion „TEST OUR BEST“ lohnt sich die Entscheidung für Bridgestone Winterreifen gleich doppelt: Zum einen profitieren Autofahrer in der nass-kalten Jahreszeit von der hohen Qualität der Premium-Winterreifen, zum anderen erhalten sie einen Wertgutschein in Höhe von 30 Euro. Die Teilnahme ist denkbar einfach: Mit dem Kauf von vier Winterreifen im teilnehmenden Handel können sich Kunden ab 23. September 2019 auf www.test-our-best.eu registrieren und ihren Kassenbon hochladen. Im nächsten Schritt gilt es, die neuen Reifen 14 Tage lang ausgiebig zu testen und anschließend auf der Aktionsseite zu bewerten. Als Dankeschön erhalten alle Teilnehmer einen Wertgutschein zum Einlösen bei Aktionspartnern wie Amazon, Aral, Media Markt oder Douglas.[2] In der Schweiz können sich Teilnehmer ihre Prämie exklusiv bei First Stop in Form eines Service-Gutscheins in Höhe von 50,- CHF sichern.

„Die Meinung unserer Endverbraucher und Kunden ist für uns sehr wichtig“, sagt Torsten Claßen, Director Consumer Products Bridgestone Central Europe. „Durch ihre direkte Rückmeldung können wir ihre tatsächlichen Bedürfnisse noch besser verstehen und bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigen. So haben wir beispielsweise zur Entwicklung unseres neuen Blizzak LM005 Winterreifens eine europaweite Kundenbefragung mit über 20.000 Teilnehmern durchgeführt. Sie gaben an, dass sie sich von einem Winterreifen insbesondere hervorragende Kontrolle über das Fahrzeug bei Nässe, sowie eine starke Performance auf Schnee und Eis wünschen – das haben wir in die Entwicklung unseres neuen Premium-Winterreifens LM005 mit einfließen lassen.“

 

Erreichen Sie Ihr Ziel – egal was der Winter bringt

Dank fortschrittlichster Reifentechnologie genießen Autofahrer mit dem neuen Bridgestone Blizzak LM005 ein Optimum an Leistung und sind auch bei winterlichen Straßenverhältnissen sicherer unterwegs. Diese hervorragende Performance bestätigte unter anderem auch der TÜV SÜD: Der LM005 ist der mit Bestnoten bewertete Winterreifen für das Bremsen auf Nässe und bei Kurvenfahrten und zählt zu den zwei besten Reifen in den Kategorien „Bremsen auf Schnee“, „Bremsen auf Eis“ und im Bereich „Traktion auf Schnee“.[3] Außerdem ist er der erste Winterreifen, der für sein komplettes Line-up das EU-Reifenlabel A im Bereich Nasshaftung trägt. Die hoch-silikahaltige Bridgestone NanoPro-TechTM-Mischung des Blizzak LM005 sorgt für eine starke Performance auf Schnee und Nässe. Das komplett neu entwickelte Laufflächendesign mit einer höheren Anzahl an seitlichen Profilrillen im Schulterbereich verbessert sowohl das Grip-Niveau des Reifens auf Schnee und Eis als auch das Bremsverhalten. Derzeit ist der Blizzak LM005 in 118 Dimensionen (14 bis 21 Zoll) erhältlich – in ausgewählten Größen auch mit der innovativen DriveGuard Technologie des Reifenherstellers.[4]

[1] Basierend auf dem Reifenabsatz in 2018. Quelle: Tire Business 2019 – Global Tire Company Rankings.

[2] Pro Teilnehmer können max. 10 Reifensätze geltend gemacht werden. Die Teilnahme ist auf 3.500 Prämien begrenzt – solange der Vorrat reicht.

[3] Die Tests auf trockener und nasser Fahrbahn wurden von TÜV SÜD im Auftrag von Bridgestone von Oktober bis November 2018 im ATP Papenburg (Deutschland) durchgeführt. Die Tests auf Schnee und Eis wurden im SPG in Schweden durchgeführt. Testfahrzeug: VW Golf 1.6 VII, in der Größe 195/65 R15. Der Blizzak LM005 stand im Vergleich zur Leistung der Hauptwettbewerber: Continental WinterContact TS860, Michelin Alpin 6, Goodyear UltraGrip 9, Pirelli Cinturato Winter. Annex Report Nr. [713139853-BM]

[4] Die Bridgestone DriveGuard Technologie lässt Autofahrer nach einer Reifenpanne die Kontrolle über ihr Fahrzeug behalten und ihre Reise bis zu 80 km bei max. 80 km/h fortsetzen. Die Fahrstrecke nach einer Reifenpanne kann je nach Fahrzeugbeladung, Außentemperatur und Aktivierung des RDKS variieren.

Veröffentlicht unter Agenturnews, Pressemitteilungen mit den Schlagworten , , .