1, 2, 3 - so schnell lassen sich Fenster putzen

1, 2, 3 – so schnell lassen sich Fenster putzen

Leifheit hat das perfekte Duo für die Glasreinigung

Fensterputzen gehört zu den unbeliebtesten Tätigkeiten im Haushalt. Nur jeder siebte Deutsche kann sich damit anfreunden. Dies zeigt eine Forsa-Studie aus 2017. Dabei können Fenster „ratzfatz“ wieder sauber sein, wenn das perfekte Duo für die Fensterreinigung von Leifheit zum Einsatz kommt. Mit dem Sprühwischer wird das Glas eingesprüht und „eingewaschen“. Danach kommt der Fenstersauger zum Einsatz und saugt das Schmutzwasser einfach wieder ab. 1, 2, 3 – und schon sind die Fenster wieder blitzblank. Der Sprühwischer von Leifheit ist neu auf dem Markt und auch ideal für die Reinigung von glatten Oberflächen wie Fliesen, Duschkabinen und Spiegeln geeignet. Weitere Informationen unter www.leifheit.de.

Der Sprühwischer „Window Spray Cleaner“ von Leifheit (UVP: 14,99 EUR) ist Sprühflasche und Einwascher in Einem und ist dank eines flexiblen Gelenks ergonomisch in der Handhabung. Die Sprühflasche enthält 500 ml Reinigungsmittel und ist nach Gebrauch einfach auszutauschen. Der Einwasch-Aufsatz mit Micro Duo-Bezug löst selbst starke Verschmutzungen mühelos.

Der Fenstersauger Dry & Clean (UVP: 59,99 EUR) ist bereits seit Jahren für die Reinigung von glatten Flächen die erste Wahl. Tropffrei saugt er sogar horizontale Flächen und über Kopf. Darüber hinaus zeichnet ihn eine Stand-by-Automatik aus, durch die er auf eine Laufzeit von 38 Minuten kommt. Damit lassen sich Flächen von über 100 Quadratmetern problemlos reinigen. Der handliche Fenstersauger ist zudem mit allen Leifheit Click-System-Stielen verlängerbar und damit auch für schwer erreichbare Flächen ideal geeignet.

Anlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläums von Leifheit können Verbraucher das starke Duo zum Preis von nur 64,99 EUR im Set kaufen und dadurch fast 10,00 EUR sparen.

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen mit den Schlagworten , , .